Foto des Wohnzimmers von NY-16194 mit angrenzendem Balkon Diese WG in Williamsburg, Brooklyn, hat einen eigenen möblierten Balkon

Eine Wohngemeinschaft ist eine tolle Gelegenheit, die hohen Lebenskosten in New York mit einem oder mehreren Mitbewohnern zu teilen. Außerdem erleichtert einem eine WG den Umzug in eine neue Stadt, da man direkt mit Einheimischen zusammenwohnt. Dabei ist es wichtig, passende Mitbewohner zu finden, mit denen man gerne in einer Wohnung zusammenleben möchte. Unsere Makler bei New York Habitat versuchen immer, Sie mit einem passenden Mitbewohner und einer idealen Wohnung zusammen zu bringen. Dabei bieten wir maßgeschneiderten Service: unsere Makler suchen immer nach den besten Wohnmöglichkeiten nach Ihren Wünschen. In unserer Blogreihe über Wohngemeinschaften geben unsere Agenten Ihnen Tipps, wie man die perfekte WG für die eigenen Ansprüche findet.

TIPPS ZUR WG-SUCHE VON EINEM NYH IMMOBILIENMAKLER:

Einigen Sie sich auf die Nutzung der einzelnen Räume

Sich eine Wohnung mit Mitbewohnern zu teilen bedeutet, dass man sich einige Räume wie beispielsweise Wohnzimmer, Küche oder Badezimmer teilen muss. Daher sollten Sie schon vor Ihrem Einzug klären, wer welche Räume benutzen darf. Das Badezimmer steht immer allen Bewohnern zur Verfügung, aber manche Wohnungen haben Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung von Küche und Wohnzimmer. Fragen Sie also noch vor Ihrem Einzug nach, ob Sie diese Räume uneingeschränkt benutzen können. Es kann vorkommen, dass Sie keinen Zugang zum Wohnzimmer haben, oder dass die Nutzung der Küche eingeschränkt ist (entweder zu bestimmten Zeiten oder Sie dürfen hier gar nicht kochen bzw. nur kleine Snacks zubereiten). Wenn dies der Fall ist, sollte man sich noch vor dem Einzug über die Nutzungsbedingungen einigen. In New York gibt es sehr viele Möglichkeiten, Essen holen zu gehen oder liefern zu lassen, sodass viele Leute ihre eigene Küche noch nie benutzt haben. Aber wenn Sie gerne selber kochen möchten, sollten Sie bei Ihrer WG-Suche auf solche Details achten.

Immobilienmakler reden immer über die Lage, Lage, Lage! Zu Beginn der Wohnungssuche sollte man sich daher zuerst überlegen, in welchem Stadtviertel man gerne leben möchte. Möchten Sie in der Nähe einer Schule wohnen oder einer U-Bahn-Station, um schneller zur Arbeit zu kommen? In den äußeren Stadtteilen von New York wie beispielsweise Brooklyn gibt es eine große Auswahl an Wohngemeinschaften, weil die Wohnungen hier oft größer sind und mehrere Schlafzimmer haben. Wenn Sie eine WG in Williamsburg suchen, finden Sie auf unserer Website einige nützliche Informationen dazu. Oder Sie sehen sich hier unser Video zu diesem Thema an!

Die besten Infos über ein Stadtviertel bekommt man aber immer noch von den Leuten, die wirklich dort wohnen. Lesen Sie hier unser Interview mit einem Vermieter von WG-Zimmern, Michael O’Loughlin, einem Buchentwickler aus Brooklyn, dessen wunderschöne Wohnung im Herzen von Williamsburg zu den vielen Wohngemeinschaften gehört, die Sie auf der Website von New York Habitat finden können.

Foto von Michael O’Loughlin, dem Vermieter einer WG in Williamsburg Lernen Sie Michael kennen – ein Einwohner von Williamsburg mit echten Insidertipps

1. Wie würden Sie sich selbst in ein paar Sätzen beschreiben?

Ich war früher Journalist und arbeite heute als Buchentwickler. Ich lese sehr viel, kann passabel kochen, bin ein Twitter-Fan(atiker) und ein treuer Demokrat. Ich bin in Boston aufgewachsen und habe danach in Seattle, San Francisco und in Paris gewohnt, bevor ich letztendlich in New York gelandet bin.

2. Welche Wörter fallen Ihnen zu Williamsburg ein?

Ruhig, sicher, multikulturell, interessant, erschwinglich.

3. Wie ist die allgemeine Atmosphäre?

South Williamsburg ist überraschend ruhig. Hier spielen Kinder auf den Bürgersteigen der Alleen und zwischen den vielen Familien und Hipstern herrscht ein harmonisches Miteinander.

4. Was sollten Leute unbedingt wissen, bevor Sie hierher ziehen?

Im Umkreis von ein paar Blocks gibt es sehr gute Verkehrsanbindungen, eine Citibike Station um die Ecke und überall gibt es gute Restaurants und Cafés.

5. Was mögen Sie besonders an Williamsburg?

Die tolle Lage (in der Nähe der Linien J, M, Z, G und L); kurze Wege nach Manhattan, Queens und in andere Teile von Brooklyn; beeindruckende Vielfalt; legendäre Restaurantszene und tolles Kunsthandwerk; und tolle Menschen.

6. Was ist Ihr Lieblingsort in Williamsburg?

Das Diner (ein großartiges “Farm to Table”-Restaurant am Broadway nur ein paar Blocks vom Fluss entfernt).

7. Wie kam es dazu, dass Sie nach Williamsburg gezogen sind?

Mir ist klar geworden, dass Brooklyn für mich interessanter ist als Manhattan, und Williamsburg ist einfach der coolste Teil von Brooklyn!

8. Gibt es etwas, das die Leute unbedingt über Williamsburg wissen sollten?

Um ehrlich zu sein scheinen alle bereits alles über Williamsburg zu wissen. Die Leute, die hier wohnen, haben einen Grund, warum sie hier sind. Viele sind jedoch überrascht, dass es hier neben den ganzen aufregenden Restaurants und Shops auch Wohngegenden wie meine gibt, die trotz der Nähe zum Stadtzentrum und dem ganzen Trubel angenehm ruhig sind.

9. Was sind die Highlights Ihrer Wohnung (gibt es z.B. in der Nähe eine U-Bahn-Station, Supermärkte, tolle Restaurants oder Parks, usw.)?

Meine Wohnung liegt in der obersten Etage eines Reihenhauses und hat hohe Decken, viel natürliches Licht und einen Balkon an der Rückseite. In der Nähe gibt es drei wichtige U-Bahn-Linien, zwei Blocks entfernt gibt es einen großen Supermarkt und eine gute Reinigung, und am Ende des Blocks gibt es ein cooles Restaurant mit Happy Hour und guter Live-Musik.

10. Warum teilen Sie sich gerne Ihre Wohnung mit anderen Leuten?

So lerne ich immer neue interessante Menschen kennen und freue mich mit Ihnen über Ihre Freude an der Stadt.

11. Warum sollte sich ein potenzieller Mieter für Williamsburg entscheiden?

In Williamsburg versammeln sich hippe Leute aus der ganzen Welt, man ist schnell in Manhattan, es gibt eine Menge qualitativ hochwertiger Restaurants und Cafés mit einer tollen Atmosphäre, und es ist das Zentrum von Brooklyn.

12. Ihre Lieblingsstraße für einen Spaziergang durch die Gegend?

Die Nebenstraßen der Bedford Avenue, der Einkaufsstraße von Williamsburg: hier kann man gut seine Einkäufe erledigen und Freunde treffen, und weil die Gegend nicht weit von meiner Wohnung entfernt liegt, komme ich ganz ohne Gedrängel und Lärm hierhin.

13. Haben Sie einen Geheimtipp für die Gegend?

Das Velo: ein Café/Restaurant mit einem Hauch von Steampunk, wo zu künstlerischer Live-Musik veganes Essen serviert wird.

Foto vom Esstisch mit eingebauten Bücherregalen im Hintergrund Wohnen Sie zusammen mit einem Buchliebhaber in dieser einladenden WG in Williamsburg

Nachdem Sie direkt von einem Einheimischen gehört haben, warum Williamsburg so ein lebenswertes Viertel ist, werfen wir nun mal einen Blick in seine Wohngemeinschaft…

Es erscheint sehr passend, dass jemand, der beruflich und privat viel mit Büchern zu tun hat, in einem der literarischen Hotspots von New York lebt und die Wände seiner Wohnung mit Büchern bedeckt sind! Durch diese persönliche Note fühlt man sich in der Wohnung gleich zu Hause. Die WG in Williamsburg liegt in der oberen Etage eines 1-stöckigen Gebäudes ohne Aufzug und bietet verschiedene Zimmer zur Miete an.

Das größere Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett, einer antiken Kommode mit ausreichend Stauraum und einem Schreibtisch ausgestattet. Der Schreibtisch steht zwischen zwei großen Fenstern, die zur Straße hin ausgerichtet sind und ausreichend natürliches Licht in den Raum lassen. Das zweite Zimmer zur Miete („Wohnzimmer 2“ auf den Fotos) ist etwas kleiner als das andere Schlafzimmer und ist mit einem Einzelbett, einer antiken Kommode, einem Spiegel und einem runden Tisch mit Marmoroberfläche ausgestattet und einem Stuhl in der Nähe zum Fenster, welches auf die Straße hinausblickt. Die Mietpreise unterscheiden sich je nach Zimmer – suchen Sie sich einfach das aus, das am besten in Ihr Budget passt.

Die Wohnung ist komplett mit Holzfußboden ausgelegt und die anderen Räume wie Wohnzimmer, Küche und Badezimmer teilen Sie sich mit Ihrem Mitbewohner Michael. Im Mietpreis sind Kosten für Strom und WiFi enthalten, jedoch fällt jeden Monat eine zusätzliche Gebühr für die Reinigung an. Das Badezimmer im Retro-Stil enthält eine Duschbadewanne. Die Küche verfügt über einen Herd mit Backofen, einen Kühlschrank, einen Toaster, eine Kaffeemaschine und eine Espressomaschine für alle Kaffeeliebhaber! Das Wohnzimmer ist in Wohn- und Essbereich aufgeteilt und mit Holzmöbeln, einem künstlerischen Couchtisch aus Messing und einem dekorativen Kaminsims eingerichtet. Machen Sie es sich mit einem guten Buch im Wohnzimmer gemütlich oder gehen Sie bei schönem Wetter raus auf den möblierten Balkon – hier kann man an der frischen Luft die Aussicht auf den Garten und die Ruhe genießen. Lesen Sie dazu auch unseren Blogartikel über tolle Herbst-Aktivitäten in New York an der frischen Luft!

Foto der Fassade des Gebäudes von NY- 16194 Wohnen Sie in einem wunderschönen Stadthaus im Herzen von Williamsburg

Direkt vor der Haustür dieser WG in Williamsburg finden Sie einige Geschäfte, Restaurants und tolle Veranstaltungsorte mit Livemusik – ihr Mitbewohner gibt Ihnen gerne Tipps, was man in der Gegend sonst noch alles unternehmen kann. Wenn Sie vorhaben, im Herbst nach New York zu reisen, sollten Sie sich auch unseren Blogartikel über die besten Herbst-Aktivitäten in der Stadt ansehen! Machen Sie Ihre Reise nach New York zu einem ganz besonderen Highlight, indem Sie auch einen Tagesausflug in die Umgebung der Stadt unternehmen!

Auf unserer Website finden Sie unser weiteres Angebot an Wohngemeinschaften in Williamsburg. Senden Sie uns bei Interesse an einer WG online eine Anfrage oder rufen Sie uns unter der Nummer 001212 255 8018 an, wenn Sie bei Ihrer Anfrage Hilfe brauchen. Wir verbinden Sie dann mit einem unserer Makler für Wohngemeinschaften, der Ihnen gerne bei der Suche hilft!



andere Beiträge zur Wohnungsvermietung:
  1. Ein Millennial-Guide für Williamsburg, Brooklyn (Teil 1)
  2. Ein Millennial-Guide für: Harlem, Manhattan (Teil 2)
  3. Ein Millennial-Guide für: Harlem, Manhattan (Teil 1)
  4. Leben Sie wie ein Einheimischer in Williamsburg, Brooklyn, New York
  5. Brooklyn blüht im Brooklyn Botanic Garden


 


einen Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

Click to hear an audio file of the anti-spam wordBitte hier den Spam-Schutz Code eingeben (erforderlich)