New York Habitat
New York Habitat
 +1 (212) 255-8018
Startseite > Blog > Paris > Paris Reiseführer > Viertel in Paris > Montmartre - Sacre Coeur

Montmartre - Sacre Coeur

Bild der Dächer von Paris, Montmartre und der Sacré Cœur Montmartre und die Basilika Sacré Cœur thronen über den Dächern von Paris

Einer der berühmtesten Stadtteile in Paris ist auch einer derer, die man schnell erkennen kann: Montmartre und seine Basilika Sacré Coeur kann man von überall in der Stadt aus über den Dächern von Paris thronen sehen. Der 130 m hohe Hügel ist nicht nur für seine bemerkenswerte Kirche bekannt, sondern auch für seine künstlerische Vergangenheit. Das Dorf innerhalb der Stadt war einst das Domizil von Künstlern wie Salvador Dalí, Claude Monet, Pablo Picasso und Vincent van Gogh. Dieser malerische Stadtteil von Paris zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. In diesem Artikel möchten wir einige der Dinge hervorheben, die man bei einem Tagestrip nach Montmartre sehen kann und unternehmen sollte! mehr…»

 

Eingebettet in die Hügel von Montmartre, im Schatten der wunderschönen Kathedrale Sacré-Coeur, liegt der Clos Weinberg von Montmartre, ein winziges Überbleibsel der einst üppigen Weinberge, die einst überall in diesem nördlichen Viertel von Paris gediehen. Clos Montmartre hat nur 16.000 Quadratmeter Platz für seine Trauben—Es handelt sich zudem um einen ummauerten Weinberg, und darum spazieren die meisten Touristen an diesem geheimen Garten einfach vorbei und erfahren nichts von dieser Jahrhunderte alten Tradition des Weinanbaus auf den Hügeln von Paris. Doch einmal im Jahr, Anfang Oktober, feiert das ganze Viertel die Fête des Vendanges de Montmartre—das Winzerfest.

In diesem Jahr dauert das Festival vom 5ten bis zum 9ten Oktober, und es verspricht wieder für jeden Besucher eine lustige, wilde und einzigartig französische Angelegenheit zu werden. Jedes Jahr werden aus den Reihen der französischen A-Promis eine Patin und Pate für das Festivals gewählt. Die ehrenamtlichen Promis führen die Feierlichkeiten an, und als ein Dankeschön servieren die örtlichen Restaurants, Bars und Cafés die Lieblingsgerichte der Paten.

Die Straßen von Montmartre Die Straßen von Montmartre

Mehr als 120 Aussteller schlagen ihre Zelte auf, und das Viertel bekommt wieder ein mittelalterliches Flair. Man geht von Zelt zu Zelt, probiert Weine aus ganz Frankreich und Europa. Man schaut zu, wie Experten verschiedenen Kochtechniken vorführen, und ißt sich an regionalen Speisen und Leckereien satt.

Und natürlich gehört in Frankreich Unterhaltung zum erstklassigen Essen und Wein dazu. Tagsüber werden Sie Musiker, Tänzer, kostümierte Politiker sehen, riesigen Pappmaché Puppen und maskierte Harlekine ziehen an Ihnen vorbei. Nachts können Sie Konzerte hören und ein Feuerwerk sehen. Und es ist zudem möglich, mehr als nur ein Zuschauer zu sein! Lassen Sie Ihre Kinder im enormen Chorale des Enfants (Kinderchor) mitsingen! Oder schwören Sie nochmal Ihre ewige Liebe, indem Sie an der Zeremonie des Non-Demandes en Mariage teilnehmen (die Zeremony des fehlenden Heiratsantrags), wo Sie unter dem Vorsitz des Bürgermeisters von Montmartre Ihren Partner oder Ihre Partnerin ganz ironisch NICHT heiraten.

Sie können natürlich auf der Fête auch eine Flasche Clos Montmartre kaufen. Die Flasche kostet 45 €, was zu wohltätigen Zwecken geht. Obwohl der Clos Montmartre nicht als einer der besten Weine Frankreichs gilt, ist er ein schönes Souvenir und die Erfahrung wert.

New York Habitat will, dass Sie in diesem Herbst das Festival aus vollen Zügen geniessen. Kommen Sie nach Paris und feiern Sie, wie es nur die Franzosen können. Nicht sicher, wo Sie während der Fête wohnen werden? Schauen Sie sich diese Ferienwohnungen in Montmartre an:

Diese Ferienwohnung in Montmartre mit einem Schlafzimmer – Sacré Coeur – Paris (PA-2821) bietet einen unvergleichlichen Blick auf Montmartre, sie hat lichtdurchflutete Räume und sogar ein Klavier. Nur für den Fall, dass Sie gezwungen sind, den Gesang und die Party hier fortzusetzen.

Die Farben und das Licht von Montmartres Winzerfest sind in dieser wunderschönen Ferienwohnung mit zwei Schlafzimmern, Montmartre – - Sacré Coeur – Paris (PA-2001) immer wieder neu erstellt. Entspannen Sie sich auf der bepflanzten Terrasse, oder machen Sie sich schön für einen Tag der französischen Feierlichkeiten in diesen lebendigen Zimmern mit eingebauten Bücherregalen und Holzfußböden.

Sind Sie mit Ihren 7 engsten Freunden unterwegs? In dieser Triplex Townhouse Ferienwohnung, Montmartre – Sacre Coeur – Paris (PA-2033), mit 4 Schlafzimmern kann die Party immer weiter gehen, falls Ihnen danach ist. Das aufwendig gestaltete Townhome bietet eine enorme Terrasse, dekadente Badezimmer, schicke Möbel und Kunstwerke. Verwöhnen Sie sich!

Wie heißt Ihr Lieblingsfestival in Paris?

 

Leben Sie wie ein Künstler in Pigalle
Pigalle ist wahrscheinlich das berüchtigste Viertel von Paris. Es ist bekannt für gewagte Shows und Kabarett und war das Zuhause vieler unkonventioneller Künstler des frühen 20. Jahrhunderts. Pigalle versprüht immer noch das bestimmte Avantgarde Flair. Der zweifelhafte Ruf des Viertels geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, in dem Henri de Toulouse-Lautres die Kultplakate für das weltbekannte Moulin Rouge Kabarett entwarf . Kein Parisbesuch ist vollkommen ohne eine Can Can Vorstellung in dem wunderschönen und romantischen Fin-de-Siecle Dekor des Moulin Rouge.
Das Nachtleben von Pigalle ist nicht alles, was das Montmartre Viertel zu bieten hat, obwohl es natürlich stimmt, dass es viele Erwachsenenläden auf dem Boulevard de Clichy und dem Place Pigalle gibt.
Foto von Künstlern am Place du Tertre
Künstler jeglicher Richtung werden den nahegelegenen Place du Tertre erkunden wollen, den berühmten Platz, an dem Künstler ihre Staffellei aufbauen um Portraits der Besucher und des Viertels zu malen. Dieser Platz war einst das Zentrum der Modernen Kunst und Maler wie Picasso und Utrillo lebten hier von der Hand in den Mund. Das Viertel hat sich inzwischen gemacht, das künstlerische Flair ist aber geblieben.
Nur einige Schritte vom Place du Tertre ist der Espace Dali, eine Dauerausstellung der surrealistischen Werke Salvador Dalis. Das Museum hat die grösste Sammlung von Skulpturen Dalis. Traumhafte Musik begleitet sie auf Ihrer Tour geschmolzener Glocken und mythologischer Illustrationen. Es gibt sogar Workshops für Kinder um die wunderbare Absurdität des Surrealismus einer neuen Generation näherzubringen.
Laufen Sie den Berg hinunter zum dreieckigen Place des Abbesses um etwas alltäglichere Kunst zu sehen. Die Metro-Haltestelle ist eine von zweien, die noch einen Art Nouveau Eingang haben. Dieser hier wurde von Hector Guimard im frühen 20. Jahrhundert geschaffen und erinnert an ein Paris des Absinth, der Kunst und der Avantgarde. Kurzum, an den Geist Pigalles. Ausser dem berühmten Guimard Eingang, hat diese Metro-Haltestelle noch andere Feinheiten zu bieten. Abesses ist eine der wenigen tiefen Metro-Haltestellen. Um die Linie 12 zu nehmen, können Sie eine steinerne Wendeltreppe mit Cartoon-Wandmalereien hinuntergehen. Die Kunst ist die Anstrengung mehr als wert (obwohl es auch einen Aufzug für tägliche Pendler gibt).
Um Ihren Besuch dieses künstlerischen Viertels abzuschliessen, kehren Sie in eines der vielen Cafés ein um den Leuten beim vorübergehen zuzuschauen.
Sind Sie bereit für Künstlerflair? NY Habitat hat viele Ferienwohnungen in der Gegend in und um Pigalle. Schauen Sie Sich mal diese möblierten Wohnungen an:
Diese einzigartige 2-Zimmer-Ferienwohnung in Montmartre – Sacre Coeur – Paris (PA-1850) hat lichtdurchflutete Zimmer und Naturholzbalken. Sie ist nur ein paar Schritte vom Place Pigalle und dem Place des Abbesses entfernt und ist die ideale Wohnung für jeden besuchenden Künstler.
Diese 3- Zimmer-Ferienwohnung in Montmartre – Sacre Coeur – Paris (PA-2001) hat eine bepflanzte Terrasse, grosse Bücherregale und geräumige Zimmer. Lassen Sie Sich hier inspirieren !
Dieses luxuriöse 5-Zimmer Haus in Montmartre – Sacre Coeur – Paris (PA-2033) ist die ideale Ferienunterkunft für grössere Gruppen. Es hat Platz für bis zu acht Personen, eine geräumige Veranda mit Sitzmöglichkeiten, vier tolle gefliesste Badezimmer und ein Klavier. Dekadenz erwartet Sie !
Welche sind Ihre berüchtigsten Geschichten über Paris?
Pigalle ist sowohl für sein Rotlichtläden als auch für seine Künstlergemeinschaft bekannt. Kommen Sie in das Viertel um tolle locale Kunstwerke zu entdecken und sogar eine tolle Unterkunft zu finden.

Foto von Künstlern am Place du Tertre Foto von Künstlern am Place du Tertre

Pigalle ist wahrscheinlich das berüchtigste Viertel von Paris. Es ist bekannt für gewagte Shows und Kabarett und war das Zuhause vieler unkonventioneller Künstler des frühen 20. Jahrhunderts. Pigalle versprüht immer noch das bestimmte Avantgarde Flair. Der zweifelhafte Ruf des Viertels geht bis ins 19. Jahrhundert zurück, in dem Henri de Toulouse-Lautres die Kultplakate für das weltbekannte Moulin Rouge Kabarett entwarf . Kein Parisbesuch ist vollkommen ohne eine Can Can Vorstellung in dem wunderschönen und romantischen Fin-de-Siecle Dekor des Moulin Rouge.

Das Nachtleben von Pigalle ist nicht alles, was das Montmartre Viertel zu bieten hat, obwohl es natürlich stimmt, dass es viele Erwachsenenläden auf dem Boulevard de Clichy und dem Place Pigalle gibt. mehr…»