New York Habitat
New York Habitat
 +1 (212) 255-8018
Startseite > Blog > Paris > Paris Reiseführer > Viertel in Paris > Opéra - Grands Boulevards - Clichy

Opéra - Grands Boulevards - Clichy

Eiffelturm - Paris, Frankreich Eiffelturm - Paris, Frankreich

Paris spielt eine erstaunliche Rolle in der englischen Literatur.Wie jeder Hemingway Fan Ihnen erklären wird, war Paris immer schon Ein Fest fürs Leben für junge und für alte Schriftsteller. Das galt für die Amerikaner Getrude Stein und Scott Fitzgerald und auch für die Iren Samuel Beckett und James Joyce. Einige der besten Romane und Theaterstücke der Gegenwart wurden von Englisch schreibenden Autoren verfasst, die in kleinen Wohnung leben und durch die Cafes und Parks von Paris wandern um dort nach Inspirationen zu suchen.

Oft findet der Schriftsteller seine beste Inspiration (hier kommt das Klischee) in einer Flasche. Bars und Kneipen, die schon Hemingway und seine verlorenen Generation bedient haben, sind immer noch aktiv, und hier kann man immer noch Geschichten und Anekdoten von den großen Künstlern finden, die einst dort saßen. Viele dieser Kneipen sind heute noch fast genauso, wie sie vor dem Zweiten Weltkrieg waren. Die rechte Seite der Seine, wo man auch viele Wohnungen von New York Habitat findet, beherbergt einige dieser Bars und ihre literarischen Geschichten. mehr…»

 

Paris hat in der englischsprachigen Literatur einen bemerkenswerten Stellenwert. Wie Ihnen jeder Hemingway Fan versichern wird, war Paris ein “Fest fürs Leben” für junge und alte Schriftsteller zugleich, von den Amerikanern Gertrude Stein und Scott Fitzgerald bis hin zu den Iren Samuel Becket und James Joyce. Einige der grossartigsten Romane und Theaterstücke wurden von Schriftstellern des englischsprachigen Raums geschrieben, die in kleinen Wohnungen lebten und nach Inspiration suchend in Pariser Cafés und Parks verkehrten.

Eifelturm: Paris, Frankreich Eifelturm: Paris, Frankreich

Nicht allzu selten finden Schriftsteller (entschuldigen Sie bitte das Klischee) ihre Inspiration in der Flasche. Bars und Pubs in Paris, die noch auf Hemingways Lost Generation zurückgehen, servieren immer noch Pinten und werden von den Geschichten und Geistern “inspirierter” Wortschmiede heimgesucht. Heute sind viele dieser Pubs und Bars noch so wie vor dem Zweiten Weltkrieg.An der Rive Droite, an der sich viele von New York Habitat angebotene Wohnungen befinden, gibt es einige Bars mit starker literarischer Tradition.

Um New York Habitats Streifzug durch die literarischen Pubs zu beginnen, sollten Besucher an der Rive Droite starten. Steigen Sie an der Station Opéra aus der Metro und lassen Sie Sich auf Ihrem Weg zur ersten Pinte oder erstem Cocktail vom güldenen Gebäude faszinieren. mehr…»