Menü

Wohngemeinschaft in New York - 4 Zimmer - Sunnyside, Queens (NY-5510)

Preis
$800 / Monat
USD800.00
Vermittlungsgebühr nicht inbegriffen
Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:
New York: +1 (212) 255-8018+1 (212) 255-8018 i 9:00 bis 18:00 Uhr
Ortszeit New York
Montag bis Sonntag
Verfügbarkeit
USD $
  • USD $
  • Euro €
  • U.K. £
  • Aust $
  • Can $
  • ¥en
  • SFranc
Anfangsdatum Enddatum Personen Monat Informationen
20. Dez. 2019 1
$800
Informationen:Bedroom #3: utilities not included
Alle Preise und Daten müssen bestätigt werden.
Preise in US Dollar. Euro. 1 US$ = 0.905 Euro € Britisches Pfund. 1 US$ = 0.776 U.K. £ Australischer Dollar. 1 US$ = 1.458 Aust $ Kanadischer Dollar. 1 US$ = 1.322 Can $ (Japanischer) Yen. 1 US$ = 108.948 ¥en Schweizer Franken. 1 US$ = 0.993 SFranc
Beschreibung
4 Zimmer - Sunnyside, Queens (NY-5510)
4 Zimmer, 1 Badezimmer - Personen 1
Wohnungsbeschreibung auf Englisch: 4 Zimmer - New York (NY-5510)
Ausstattung:
  • Klimaanlage,
  • Kabel,
  • Fernseher,
  • Internet,
  • Terrasse,
  • Tiere nicht erlaubt,
  • Rauchen nicht gestattet,
  • Kein Aufzug
Wohnlage
Stadtplan: New York Wohngemeinschaft - 42nd Street & 50th Avenue Sunnyside, NY 11104
U-Bahn i Diese Stadtpläne/ Wegbeschreibungen dienen nur zur Information. Es wird keine Garantie für den Inhalt, Strassenzustand oder die Durchführbarkeit übernommen. Der Benutzer übernimmt jegliche Verantwortung für die Nutzung. Google Maps, New York Habitat und ihre Anbieter übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Verluste oder Säumnisse, die aus dem Gebrauch enstehen können.
  • Linie 7. Station 40 Street / Queens Boulevard
Zimmer
  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Badezimmer
  • Layout
Nicht verfügbare Zimmer in dieser Wohnungsvermietung: Wohnzimmer #1
Nicht verfügbare Zimmer in dieser Wohnungsvermietung: Wohnzimmer #1
Küche
Merkmale: amerikanisch, Kühlschrank, Backofen, Mikrowelle, Gefrierfach, Kaffeemaschine, Toaster
Nicht verfügbare Zimmer in dieser Wohnungsvermietung: Wohnzimmer #1
Schlafzimmer # 1
Merkmale: Bettlaken, Klimaanlage, Fenster, Kabel, Fernseher
Anz. Betten: 1
Grösse des Bettes: bett (doppel)
Schlafzimmer # 2
Merkmale: Bettlaken, Klimaanlage, Fenster, Fernseher
Anz. Betten: 1
Grösse des Bettes: bett (queen)
Schlafzimmer # 3
Merkmale: Bettlaken, Klimaanlage, Fenster, Fernseher
Anz. Betten: 1
Grösse des Bettes: bett (queen)
Nicht verfügbare Zimmer in dieser Wohnungsvermietung: Wohnzimmer #1
Badezimmer
Merkmale: Dusche, WC, Badewanne, Handtücher
Nicht verfügbare Zimmer in dieser Wohnungsvermietung: Wohnzimmer #1
Andere

Die Raumpläne auf unserer Webseite sind nicht massgerecht. Sie dienen vielmehr als Anhaltspunkt für ein generelles Layout und sind nur als Leitfaden gedacht. Sie sollen nicht als präzisen Plan gewertet werden und können auf keinen Fall garantiert werden.

Gesamtbewertungen & Kundenbewertungen
4 Zimmer - Sunnyside, Queens (NY-5510)
Erklärung der Gesamtbewertung (14) ? Erklärung der Gesamtbewertung - Die Bewertung der Wohnung setzt sich aus einem Mittelwert jeder einzelnen Gesamtkundenbewertung zusammen (und nicht aus der Bewertung der Kategorien im einzelnen)
4.3 Sterne

Die Zahl in Klammern gibt die Anzahl der Kunden, die diese Wohnung bewertet haben, an

Wohnungserfahrung (13) ? Wohnungserfahrung - Gesamteindruck der Wohnung, Preis-Leistungs-Verhältnis, allgemeiner Kommentar zur Wohnung
4.5
Wohnlage (11) ? Wohnlage - Kundenbewertung zur Lage der Wohnung
4.5
Sauberkeit (11) ? Sauberkeit - Kundenbewertung zur Sauberkeit der Wohnung
4.2
Zustand der Wohnung, Komfort und Ausstattung (11) ? Zustand der Wohnung, Komfort und Ausstattung - Kundenbewertung zur Wohnung im Detail, wie z.B. Elektrogeräte und Zubehör, Mobiliar und Bettwäsche, Grösse und Geräumigkeit, Dekor/ Stil
4.2
Komfort des Wohngebäudes (9) ? Komfort des Wohngebäudes - Kundenbewertung des Wohngebäudes, wie z.B. Zustand des Gebäudes, Concierge-Service/ Doorman (falls zutreffend), Wohnungseingang, Extras, wie z.B. Parkplatz, etc (falls zutreffend)
4.1
Ruhe/Lärm (11) ? Ruhe/Lärm - Kunden bewerten wie ruhig die Wohnung ist. Je mehr Sterne, desto ruhiger ist die Wohnung. Bitte beachten Sie, dass Lärmpegel subjektiv sind und variieren können
4.5
Kundenbewertungen der Wohnung (13)
Bewertung von: Rafael M.,
15. Jan. 2019
Vermietung Wohngemeinschaft: 4 Monate

Die Gastgeberin und ihr Sohn sind super, sehr nett und immer hilfsbereit. Das Schlafzimmer hat einen guten Stauraum, großen Schreibtisch mit Stuhl und ein großes bequemes Bett. Es ist eine sehr ruhige Wohnung und gut, um sich nachts auszuruhen. Das Badezimmer hat keinen Stauraum, aber es ist gut und immer sauber gehalten. Es gibt Supermärkte und Restaurants in der Nähe. Die U-Bahn ist zwölf Gehminuten entfernt. Ein Waschsalon ist drei Häuserblöcke entfernt. Die Küche hat alles, was man vielleicht braucht, und ich bekam reichlich Platz im Kühlschrank. Ich empfehle diese Wohnung und die Gastgeberin.

Bewertung von: Ma W.,
17. Sep. 2018
Aus: China,
Vermietung Wohngemeinschaft: 1 Monat

Super Wohnung, sehr tolle und nette Gastgeberin.

Bewertung von: Okan K.,
12. Nov. 2015
Aus: Vereinigte Staaten,
Vermietung Wohngemeinschaft: 2 Monate

Dieser Besuch in NY war sehr angenehm für mich. Ich möchte Ana für ihre Freundschaft danken. Ich empfehle diese Wohnung wärmstens weiter.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
20. Nov. 2015

Hallo Okan, danke für Ihre nette Rezension.
Ich habe die zwei Monate Ihres Aufenthalts wirklich genossen. Es ist immer schön, einen Gentleman bei sich zu haben. Pfötchen-High Five von Oreo; er vermisst Ihre Bauchstreicheleinheiten. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Bewertung von: Adrien D.,
31. Aug. 2015
Aus: Frankreich,
Vermietung Wohngemeinschaft: 4 Monate

Tolle Erfahrung mit dieser Wohnung. Der Besitzer war sehr ehrlich und freundlich. Kleiner Nachteil: Der Hund. Er hat während meines Aufenthaltes ziemlich genervt: er hat die ganze Nacht gebellt und ich konnte das Haus nicht verlassen, ohne dass er gebellt hat und nach mir geschnappt hat. Verbesserungsvorschlag: Erziehen Sie den Hund. Gute Lage und tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
18. Sep. 2015

Hallo Adrien, vielen Dank für Ihre nette Rückmeldung. Ich freue mich, dass Sie den Aufenthalt in der Wohnung genossen haben.

Da Sie ja auch selber einen Hund haben, wissen Sie bestimmt, dass sie nur bellen können. Sie bellen, wenn sie sich freuen, wenn sie spielen wollen und wenn sie Angst haben. Aber Sie wissen bestimmt auch, dass ein Hund seinen Menschen bedingungslos liebt.
Oreo entschuldigt sich für sein Verhalten und wird einen Auffrischungskurs zum Verhalten mit Menschen belegen.
Ich möchte Ihnen alles Gute für die Zukunft wünschen. Buena Suerte!

Bewertung von: Nadine B.,
10. Sep. 2014
Aus: Frankreich,
Vermietung Wohngemeinschaft: 1 Monat

Sehr schöner Aufenthalt bei ana maria, sehr rücksichtsvolle Besitzerin, sehr ruhige Wohnung

Bewertung von: Alan D.,
19. Mai. 2014
Aus: Frankreich,
Vermietung Wohngemeinschaft: 2 Monate

Großartiger Aufenthalt, Anna ist eine sehr nette Gastgeberin und steht immer für jedes Anliegen zur Verfügung. Die Wohnung ist toll und recht gut gelegen, nah bei Geschäften und U-Bahn. Sehr ruhiges Familienviertel, kein Lärm. Jose, der Sohn der Vermieterin, lebte in der Wohnung und war wirklich nett, und sein Hund Oreo auch. Nochmal: Diese Menschen sind großartig und die Wohnung ist toll. Ich empfehle es jedem ohne Vorbehalt. Lang lebe Peru

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
16. Jun. 2014

Danke Alan! Es war wirklich schön Sie als Gast bei uns zu haben. Es war erstaunlich einen verantwortungsvollen, jungen Mann mit Job kennenzulernen, der auch noch sein Zimmer in einem tadellosen Zustand hinterlassen hat. Jose lässt grüßen und Oreo sendet Ihnen eine High Five Pfote. Ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Anna

Bewertung von: Kalpagam U.,
10. Jan. 2013
Aus: Vereinigte Staaten,
Vermietung Wohngemeinschaft: 7 Monate

Ich habe mich in meinem Zimmer sehr wohl gefühlt, ich konnte den ganzen Tag gut arbeiten und meine Arbeiten problemlos beenden. Die Besitzerin ist eine wunderbare Person, die, zusammen mit ihrem Hund, meinen Aufenthalt sehr angenehm machte und ihn verschönerte.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
13. Jan. 2013

Es war mir eine Freude, Ms. K. als Mitbewohnerin zu haben. Eine sehr nette Person!

Bewertung von: Shayan S.,
10. Jan. 2013
Aus: Vereinigte Staaten,
Vermietung Wohngemeinschaft: 3 Monate

Ich habe meinen Aufenthalt in dieser Wohngemeinschaft sehr genossen. Es war sauber, komfortabel, nicht weit von Manhattan entfernt und auch Washateria und Lebensmittelgeschäfte waren ganz in der Nähe. Ich wurde respektvoll behandelt und ich wünschte, ich könnte länger bleiben. Es ist wie ein zweites zuhause für mich. Auch der Hund war sehr brav!

Meine Privatsphäre wurde in keinster Weise verletzt. Anna brachte mir frische Bettwäsche und Handtücher. Es war schön, dass jeder Mieter seinen eigenen Platz in der Küche / im Kühlschrank / im Küchenschrank hatte.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
20. Jan. 2013

Vielen Dank Shayan. Es freut uns zu lesen, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt hatten. Sie waren ein willkommener Gast.

Bewertung von: Joey S.,
03. Jan. 2013
Aus: Vereinigte Staaten,
Vermietung Wohngemeinschaft: 4 Monate

Ich denke, das Beste, was ich zu dieser Wohnung sagen kann: rechnen Sie mit Überraschungen.

Die Wohnung ist ca. 10 Minuten von der Haltestelle 40 Street, Zug 7 entfernt, sodass die Lage in Queens wirklich perfekt ist. An einem guten Tag sind Sie in 20 Minuten in Midtown.

Nachdem ich das gesagt habe, muss ich auch erwähnen, dass ich mit dieser Wohnung einige Überraschungen erlebte und ich schlussendlich 9 Monate vor Ende meines Vertrages ausgezogen bin.

Überraschung Nummer 1: Auf der Seite von New York Habitat wird nirgendwo erwähnt, dass der Besitzer Wellensittiche in der Wohnung hält. Am Tag meiner Anreise war dies eine Überraschung. Die Wellensittiche sind laut und machen dauernd lärm, die ich, bei geschlossener Tür, bis in mein Zimmer hören könnte. Sie waren störend und lästig.

Überraschung Nummer 2: Die Geräte kosten hier durchschnittlich 75 Dollar, was unglaublich teuer ist. Der Grund dafür besteht darin, dass Sie die Geräte mit 5 weiteren Personen teilen, was mich zur

Überraschung Nummer 3 führt: Gehen Sie auch davon aus, dass Sie in einer 4-Zimmer-Wohngemeinschaft die Wohnung mit 2 weiteren Personen teilen oder? Falsch! Der Besitzer teilt sich ein Schlafzimmer mit seinem Sohn, der sehr häufig zu Hause ist. Regelmäßig hat der Besitzer Gäste zu Besuch, die auf der Couch schlafen. Diese Gäste bleiben so oft über Nacht, dass dies einen Einfluss darauf hat, wie viel Sie pro Monat für die Geräte zahlen. Sie werden nicht darüber informiert, wenn diese Gäste ankommen. Es ist am wahrscheinlichsten, dass Sie sie plötzlich schlafend auf der Couch entdecken.

Überraschung Nummer 4: Die Bilder der Wohnung auf der Seite von New York Habitat schauen klasse aus oder? Nun, im richtigen Leben ist die Wohnung ein Chaos. Überall ist sie vollgestopft. Es gibt kaum Platz, sich zu setzten oder die Tasche abzulegen. Ich würde sagen, dass in ein paar Jahren die Wohnung in einer dieser Reality-Shows über Messies gezeigt werden kann. Es ist wirklich sehr chaotisch und in der Wohnung hat man kaum Staumöglichkeiten für die eigenen Sachen.

Überraschung Nummer 5: Ohne Grund kann der Besitzer Ihr Zimmer betreten und Sie erst anschließend darüber informieren. Mehrmals bin ich nach der Arbeit nach Hause gekommen und der Besitzer hat das Zimmer kommentiert und mich gebeten, meine Einrichtung umzuräumen.
Einmal hat er sogar etwas über den Kleiderschrank gesagt, der geschlossen war - das bedeutet, dass der Besitz die Schranktüren geöffnet und meine Sachen durchwühlt haben muss.

Überraschung Nummer 6: Die Abwaschtücher in der Küche dürfen Sie nicht benutzen. Ich liebe Ramen und oftmals mache ich sie auch in der Mikrowelle. Wenn man Ramen in der Mikrowelle zubereitet, entsteht Schwitzwasser und für gewöhnlich verwende ich das Abwaschtuch, das der Besitzer bereitstellt, um den Dampf beim Kochen wegzuwischen. Nun, ich habe einmal das Schwitzwasser in der Mikrowelle abgeschwischt und der Besitzer hat mich angeschrien, dass ich das Spültuch beschmutzt habe. Es ging weiter und er fuhr mich an, dass nun das Tuch gewaschen werden muss - selbst nach meinen Versuchen, den Besitzer zu versichern, dass ich nur das Wasser aufgewischt habe. Der Besitzer maulte mich weiter an, was ich doch für eine schlimme Person sei, wie unsauber .... Schließlich teilte er mir mit, dass ich mich nach einer anderen Wohnmöglichkeit umsehen sollte.

Nun, falls Sie Überraschungen lieben, ist dies der perfekte Ort für Sie. Kein Tag wird wie ein anderer sein und man weiß nie, was einen nach einem langen Arbeitstag bei der Rückkehr in diese Wohnung erwartet.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
13. Jan. 2013

Vielen Dank für Ihre Bewertung, Joey. Es stimmt, die Lage die Wohnung ist sehr praktisch und ich freue mich zu hören, dass Sie der gleichen Meinung sind. Bezüglich der ,,Überraschung", die Sie erwähnten - zu allererst ist es bedauerlich, dass Sie bei dieser Wohnungen bei vielen Dingen ,,überrascht" waren.

Jeder Gast sollte mit den Vertragsvorschriften vertraut sein. Im Winter kosten die Geräte 75 Dollar, im Sommer 85 Dollar. Während Ihres Aufenthalts waren Sie mit dem Ventilator, der Klimaanlage und der Internetverbindung zufrieden. Zudem zeigte ich Ihnen, auf Ihre Anfrage hin, beide Bestätigungen.

Was die anderen Gäste betrifft: meine Nichte und ein Freund haben eine Nacht in der Wohnung verbracht und sind am nächsten Morgen nach Brooklyn weitergezogen. Ich habe Sie frühzeitig über ihren Aufenthalt informiert.

Bei Ihrer Ankunft habe ich Sie darum gebeten, das Zimmer (sowie den Schrank) ordentlich sauber zu halten und selbst zu recyceln und sauber zu machen. Allerdings erschien es mir, als ob keiner dieser Bitten eingehalten wurde. Ich erinnere meine Gäste stets daran, den Mitbewohnern zuliebe selber sauberzumachen.

Zudem bitte ich meine Gäste, ihre Zimmer sauber zu halten, da ich es vermeiden möchte, Bettwanzen oder andere Insekten in der Wohnung anzuziehen. Ich würde es zu schätzen wissen, wenn die Gäste ihren Müll regelmäßig in ihren Zimmern entsorgen würden. Ist dies nicht der Fall, sehe ich mich aus Gründen der Sauberkeit gezwungen, den Müll selbst von den Gästezimmern zu entfernen.

Bewertung von: Doris M.,
11. Mai. 2009
Vermietung Wohngemeinschaft: 3 Monate

Meine Wohnung war sauber, und sie war genauso, wie sie in der Annonce beschreiben worden war. Alles war ansprechend, und es war einfach für mich und meine Mitbewohner dort zu wohnen. Wir waren mit allem sehr zufrieden.

Antwort vom: Betreuer der Wohngemeinschaft
11. Mai. 2009

Der Kunde, der in der Wohngemeinschaft gelebt hat war super!

Bewertung von: James T.,
21. Sep. 2008
Vermietung Wohngemeinschaft: 2 Monate

Ausgezeichneter Service von New York Habitat, gute Unterkunft. Sehr nette Vermieterin. Diese Wohngemeinschaft war genau wie annonciert. Mehr kann man nicht verlangen, hat meinen Aufenthalt in New York erheblich vereinfacht.

Bewertung von: Andreas V.,
18. Apr. 2005
Aus: Deutschland,
Vermietung Wohngemeinschaft: 6 Monate

Während meiner Zeit in New York habe ich 5 Monate in der 42nd Street in Sunnyside gewohnt. Insgesamt war ich sehr zufrieden mit dem Zimmer und meinem Aufenthalt dort. Das Zimmer war klein aber schön, die Wohnung war stets sauber, die Vermieterin war sehr nett. Außerdem gefiel mir die Gegend, in der sich die Wohnung befindet. Das einzige Problem, das ich während meines Aufenthalts hatte, war der Hund, der auch in der Wohnung lebt, und der manchmal aggressiv sein kann. Manche Leute, mit denen ich gesprochen habe, die auch dort gelebt haben, hatten das gleiche Problem, andere nicht. Ich persönlich habe drei Monate gebraucht, bis der Hund sich an mich gewöhnt hat.
Ich denke es wäre gut, wenn zukünftige Mieter darüber informiert würden bevor sie einziehen. Trotzdem hatte ich eine sehr angenehme Zeit in Sunnyside.

Ich hoffe, das hat geholfen!

Bewertung von: Paola G.,
08. Sep. 2004
Aus: Italien,
Vermietung Wohngemeinschaft: 3 Monate

Ich möchte meine Bewertung über die Wohngemeinschaft, in der ich gelebt habe, abgeben.

Die Besitzerin ist einer des nettesten Menschen der Welt, sie hat mir viel geholfen und war immer sehr freundlich zu mir.

Mein Zimmer war schön, und ich habe alles vorgefunden, was angegeben war. Der Vertrag, den ich unterschrieben hatte, war wirklich gut.

Ich habe das Wohnzimmer, das Badezimmer und die Küche geteilt und es gab keine Probleme.

Die Gegend [in Queens] war sehr ruhig, schön und günstig, nicht weit von meinem Arbeitsplatz entfernt.

Das einzige Problem: Sagen Sie den Leuten, dass dort ein Hund lebt. Ich wusste es nicht im Voraus und es war keine schöne Überraschung. Der Hund ist sehr lieb, deshalb habe ich mich an ihn gewöhnt, aber es ist nur richtig, dass die Kunden darüber Bescheid wissen.

Danke für Ihre Hilfe.

Antwort vom: New York Kundenservice
09. Sep. 2004

Das Vorhandensein des Hundes steht in der Beschreibung dieser Wohngemeinschaft.