Nicht nur London, sondern ganz Großbritannien ist berühmt für seine rege Pub-Kultur. In den letzten Jahren macht die Kaffeekultur ihr allerdings ernsthafte Konkurrenz! Der neue Kaffeespezialitäten-Sturm, der über den gesamten Globus hinweggefegt ist, kommt nun endlich in London zur Ruhe. Profi-Baristas aus Australien und Neuseeland haben Liebhaber von Tee und Bierkrug überzeugt, auch mal ihre frisch gemahlenen Kaffeebohnen zu probieren; und wie erfolgreich sie waren, kann man in der ganzen Stadt sehen. In London sieht man fast an jeder Ecke Coffeeshops, die sortenreinen Kaffee servieren, der mit erstklassigen Kaffeebohnen aus aller Welt zubereitet wird!

In diesem Artikel haben wir unsere Londoner Lieblings-Coffeeshops für Sie zusammengestellt. Wir haben uns auf solche konzentriert, die etwas mehr bieten, als das übliche 08/15 Café. Bei Coffeeshops, die auch Fahrradteile verkaufen bis hin zu solchen, die nachts auch Cocktails auf Kaffeebasis servieren, sind wir uns sicher, dass für jeden etwas dabei ist!

1. Kaffeine

Bild einer Tasse Cappuccino in London
Ein perfekt gebrauter Cappuccino in London

Der Laden Kaffeine ist inspiriert von der australischen und neuseeländischen Kaffeekultur und braut mit den besten Kaffee der Stadt. Die erfahrenen Baristas nehmen Kaffeebohnen der Marke Square Mile, deren voller Geschmack erst bei einem Espresso richtig zur Geltung kommt. Neben Kaffee serviert Kaffeine auch vorzügliches Essen aus lokalem Anbau. Das Bananenbrot sollte man auf jeden Fall probiert haben! Das kleine Café kann während der Mittagspause ganz schön voll werden, es ist also besser man kommt außerhalb dieser Zeiten. Sie finden Kaffeine in der Great Tichfield Street in Fitzrovia, nur einige Häuserblocks vom Oxford Circus entfernt.

2. Monmouth Coffee

Monmouth Coffee war seiner Zeit um Jahre voraus als es 1978 in der Monmouth Street im Covent Garden begann, Kaffee zu rösten und zu verkaufen. 30 Jahre später gibt es in der Stadt drei erfolgreiche Filialen! Die in der Monmouth Street ist der empfehlenswerte Klassiker, das Warten auf einen Tisch lohnt sich bei diesem Cappuccino und Latte Macchiato definitiv. Die Bohnen stammen aus Einzelbetrieben aus aller Welt und werden speziell für Monmouth handverlesen. Man kann in dem Laden auch frischgeröstete Bohnen kaufen, was sich super als Souvenir für zu Hause macht. Um mehr über die Gegend zu erfahren, schauen Sie sich unsere Videotour durch Covent Garden und das West End an. Die anderen beiden Filialen des Monmouth sind übrigens auch spitze und befinden sich in der Park Street bzw. in der Spa Road.

3. Flat White

Flat White ist einer der ersten Coffeeshops in London, der direkt den australischen und neuseeländischen nachgestellt ist und sowohl die dortige Kaffeequalität als auch die Gastfreundlichkeit verinnerlicht. Die Spezialität des Hauses ist daher auch – nicht weiter verwunderlich – der Flat White und der ist in der Tat zur Perfektion gebraut. An einem sonnigen Tag bietet sich der ebenfalls sehr leckere Eiskaffee an. Nehmen Sie ihn mit nach draußen und spazieren Sie gemütlich durch die Gegend. Das Flat White finden Sie in der Berwick Street, mitten im Herzen von Soho.

4. Look Mum No Hands!

Bild von Look Mum No Hands!, einem Londoner Coffeeshop
Der beliebte Coffeeshop / Fahrradladen Look Mum No Hands! in London

Teils Café, teils Ersatzteillager für Fahrräder ist Look Mum No Hands! eine Hommage sowohl an Kaffee als auch ans Fahrradfahren. Das geräumige Café in der Old Street in Barbican ist mit Fahrrädern und Fahrradteilen dekoriert und bietet sowohl drinnen als auch draußen zahlreiche Sitzplätze. Die große Projektor-Leinwand zeigt fast jedes übertragene Radrennen aber der Coffeeshop ist auch ein prima Ort um einfach nur Zeit mit Freunden zu verbringen. Man merkt, dass die Baristas sich in ihrem Metier auskennen und der Americano und der Iced Latte schmecken besonders gut. Vor kurzem wurde in der Mare Street eine zweite Filiale von Look Mum No Hands! eröffnet.

5. Prufrock Coffee

Prufrock Coffee in der Leather Lane in Farringdon ist viel mehr als bloß ein weiterer Coffeeshop. Das geräumige Café ist auf zwei Etagen verteilt und veranstaltet Kaffeeverkostungen, Barista-Schulungen und diverse andere Events! Das Café wurde vom Barista-Weltmeister Gwilym Davies gegründet, Sie können also sicher sein, dass der Kaffee absolute Spitzenklasse ist. Es werden verschiedene Brüh-Techniken angeboten, so kann man zum Beispiel wählen zwischen Aero-Press Kaffee oder solchem, der mit japanischen Handfiltern hergestellt wurde. Das Café serviert außerdem köstliches Frühstück und Mittagessen mit tollen Geschmackskombinationen. Wenn Ihnen nach eher traditionellen britischen Gerichten ist, verpassen Sie nicht unsere Top 5 Fish & Chips Lokale in London!

6. Workshop Coffee

Bild des Londoner Coffeeshops The Shoreditch Grind
Die gemütliche Atmosphäre des Londoner Coffeeshops The Shoreditch Grind

Ebenfalls in Farringdon befindlich, ist das Workshop Coffee in der Clerkenwell Road ein tolles Nachbarschaftscafé. Der Kaffee wird direkt vor Ort geröstet und das schmeckt man an den perfekt gebrauten Flat Whites und Espressos auch. Neben Kaffee gibt es hier auch ein Spitzen-Brunch. Unter anderem kann man zwischen Maispuffern, Toast, Halloumikäse und Rühreiern wählen: alles dabei für einen guten Tag in den Start. In der Wigmore Street in Marylebone gibt es eine zweite, kleinere Filiale von Workshop und eine dritte soll bald im Erdgeschoss des Hauptsitzes von Amazon in Holborn eröffnet werden.

7. The Shoreditch Grind

The Shoreditch Grind ist ein entzückendes Café in der geschäftigen Old Street in Barbican, Shoreditch. Das kleine Café hat eine wunderschöne Inneneinrichtung mit dunklem Holz und freistehendem Mauerwerk. Alle Kaffees sind exzellent und auch die Heiße Schokolade ist köstlich. Es gibt nicht allzu viele Sitzplätze, man sollte also die Stoßzeiten lieber vermeiden. Abends verwandelt sich das Café in eine Cocktail Bar und serviert eine kleine Auswahl an Cocktails auf Kaffeebasis, wie z.B. einen Espresso Martini! East London ist zur Zeit ein absoluter Hotspot was das Nachtleben angeht. Wenn Sie mehr über diese Gegend erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel “Leben Sie wie ein Einheimischer in Hackney, London“. 

8. Nude Espresso

Außenaufnahme des Londoner Nude Espresso
Genießen Sie eine Tasse Kaffee draußen in der Sonne bei Nude Espresso in London

Das Original-Nude Espresso Café befindet sich an der Ecke der Brick Lane und der Hanbury Street in Shoreditch. Die handverlesenen Kaffeebohnen kommen aus aller Welt, so entstehen wunderbar aromatische Kaffeegetränke. Sowohl der Latte als auch der Flat White sind unwiderstehlich. In der Brick Lane befindet sich auch die Nude Espresso Rösterei. Die Bohnen von Nude Espresso werden hier vor Ort geröstet und in dem Lager befindet sich auch ein kleines, verstecktes Café. Hier bekommen Sie mit den frischsten Kaffee der ganzen Stadt! Nude Espresso hat noch eine Filiale am Soho Square, die auch frischgeröstete Bohnen verkauft. Die sind klasse wenn Sie in einer unsere Londoner Ferienwohnungen residieren, so können Sie jeden Morgen eine Tasse ihres eigenen Nude Espresso Kaffees brauen!

9. The Attendant

Bild der gemütlichen Inneneinrichtung des Londoner Coffeeshops The Attendant
Die einzigartige Inneneinrichtung des Coffeeshops The Attendant in London

Dieser süße, keine Coffeeshop in der Foley Street in Fitzrovia war früher einmal eine Viktorianische Toilette, aber lassen Sie sich davon bloß nicht abschrecken! The Attendant wurde liebevoll renoviert und in ein Café verwandelt, wobei die Original-Fußbodenfliesen erhalten worden sind und sogar die Porzellanpissoirs (originell umgestaltet zu einer dekorativen Bar). Das Café bezieht seine Bohnen aus aller Welt und seine Milch von einer kleinen Jersey-Rindfarm in Somerset. Probieren Sie einen der köstlichen Milchkaffees, z.B. einen Cappuccino oder einen Latte. Genießen Sie Ihre einmalige Umgebung und trinken Sie ihn an der Bar aus viktorianischem Porzellan.

10. FreeState Coffee

FreeState Coffee in der Southampton Row in Bloomsbury bietet eine Bandbreite an Kaffees aus aller Welt. Das Café hat eine tolle Inneneinrichtung aus Holz und ist ein toller Zufluchtsort vor dem hektischen Stadtleben. Der Coffeeshop braut sortenreinen Filterkaffee und der Espresso mit Milchschaum und der Eiskaffee sind beide vorzüglich. Zu guter Letzt serviert das Café auch wunderbares, perfekt zu Ihrem Kaffee passendes Gebäck.

Wir hoffen, die Liste unserer Lieblings-Coffeeshops in London hat Ihnen gefallen! Es gibt natürlich noch viel mehr großartige Cafés in dieser Stadt, die hier nicht dabei sind. Welcher ist Ihr Lieblings-Coffeeshop?