Menü

Wohnungsvermietung in Paris - Studiowohnung - Opéra (PA-4472)

Preis
670 / Monat
EUR670.00
Vermittlungsgebühr nicht inbegriffen
Benötigen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:
New York: +1 (212) 255-8018+1 (212) 255-8018 i 9:00 bis 18:00 Uhr
Ortszeit New York
Montag bis Sonntag
Verfügbarkeit
Euro €
  • USD $
  • Euro €
  • U.K. £
  • Aust $
  • Can $
  • ¥en
  • SFranc
Anfangsdatum Enddatum Personen Monat Informationen
jetzt 1
€670
Informationen:9 months minimum - WiFi Internet, Cable and Phone included. Electricity included up to 30 euro
Frühlingangebote für möblierte Wohnungen in Paris ***
Alle Preise und Daten müssen bestätigt werden.
Preise in US Dollar. 1 € = 1.140 USD $ Euro. Britisches Pfund. 1 € = 0.894 U.K. £ Australischer Dollar. 1 € = 1.640 Aust $ Kanadischer Dollar. 1 € = 1.504 Can $ (Japanischer) Yen. 1 € = 122.341 ¥en Schweizer Franken. 1 € = 1.111 SFranc
*** Frühlingrabatt: Sparen Sie $ 150 auf NY Habitats Gebühr für Aufenthalte, die bis zum 15. Juni 2019 gebucht werden.
Alle Wohnungsangebote und Vermietungen im Sonderangebot in Paris anzeigen
Beschreibung
Studiowohnung - Opéra (PA-4472)
Studiowohnung, 1 Badezimmer - Personen 1
Wohnungsbeschreibung auf Englisch: Studiowohnung - Paris (PA-4472)
Ausstattung:
  • Kabel,
  • Fernseher,
  • Internet,
  • Waschmaschine in der Wohnung,
  • Tiere nicht erlaubt,
  • Rauchen nicht gestattet,
  • Aufzug
Wohnlage
Stadtplan: Paris Möblierte Wohnung - Place Adolphe Max and Rue de Douai 75009 Paris (9. Arrondissement)
U-Bahn i Diese Stadtpläne/ Wegbeschreibungen dienen nur zur Information. Es wird keine Garantie für den Inhalt, Strassenzustand oder die Durchführbarkeit übernommen. Der Benutzer übernimmt jegliche Verantwortung für die Nutzung. Google Maps, New York Habitat und ihre Anbieter übernehmen keine Verantwortung für eventuelle Verluste oder Säumnisse, die aus dem Gebrauch enstehen können.
  • Linien 2, 13. Station Place de Clichy
Zimmer
  • Wohnzimmer
  • Küche
  • Badezimmer
  • Layout
Wohnzimmer
Merkmale: Bettlaken, Fenster, Kabel, Telefon, Fernseher
Anz. Betten: 1
Grösse des Bettes: bett (einzel)
Küche
Merkmale: amerikanisch, Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster
Badezimmer
Merkmale: Dusche, WC, Handtücher
Andere

Die Raumpläne auf unserer Webseite sind nicht massgerecht. Sie dienen vielmehr als Anhaltspunkt für ein generelles Layout und sind nur als Leitfaden gedacht. Sie sollen nicht als präzisen Plan gewertet werden und können auf keinen Fall garantiert werden.

Gesamtbewertungen & Kundenbewertungen
Studiowohnung - Opéra (PA-4472)
Erklärung der Gesamtbewertung (3) ? Erklärung der Gesamtbewertung - Die Bewertung der Wohnung setzt sich aus einem Mittelwert jeder einzelnen Gesamtkundenbewertung zusammen (und nicht aus der Bewertung der Kategorien im einzelnen)
3.8 Sterne

Die Zahl in Klammern gibt die Anzahl der Kunden, die diese Wohnung bewertet haben, an

Wohnungserfahrung (3) ? Wohnungserfahrung - Gesamteindruck der Wohnung, Preis-Leistungs-Verhältnis, allgemeiner Kommentar zur Wohnung
3.7
Wohnlage (3) ? Wohnlage - Kundenbewertung zur Lage der Wohnung
4.3
Sauberkeit (3) ? Sauberkeit - Kundenbewertung zur Sauberkeit der Wohnung
4.3
Zustand der Wohnung, Komfort und Ausstattung (3) ? Zustand der Wohnung, Komfort und Ausstattung - Kundenbewertung zur Wohnung im Detail, wie z.B. Elektrogeräte und Zubehör, Mobiliar und Bettwäsche, Grösse und Geräumigkeit, Dekor/ Stil
3.3
Komfort des Wohngebäudes (3) ? Komfort des Wohngebäudes - Kundenbewertung des Wohngebäudes, wie z.B. Zustand des Gebäudes, Concierge-Service/ Doorman (falls zutreffend), Wohnungseingang, Extras, wie z.B. Parkplatz, etc (falls zutreffend)
4.0
Ruhe/Lärm (3) ? Ruhe/Lärm - Kunden bewerten wie ruhig die Wohnung ist. Je mehr Sterne, desto ruhiger ist die Wohnung. Bitte beachten Sie, dass Lärmpegel subjektiv sind und variieren können
3.0
Kundenbewertungen der Wohnung (3)
Bewertung von: Marianne L.,
25. Feb. 2019
Aus: Frankreich,
Wohnungsvermietung: 12 Monate

Geräumige und gut ausgelegte Studiowohnung, trotz der beschränkten Größe. Schönes Badezimmer mit Fenster. Praktische Kommode, um viel Kleidung zu verstauen. Die Wohnung kann während des Tages laut sein, da direkt unterhalb eine Schule ist, aber ansonsten ist es sehr ruhig, da sie weit von den anderen Wohnungen des Gebäudes entfernt ist. Gut gelegen, das Zentrum von Paris ist sehr schnell zu Fuß oder mit der U-Bahn erreichbar. Geschäfte sind in der Nähe. Die Gegend ist immer sehr lebendig und Tag und Nacht angenehm.
Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Super Kommunikation mit der Vermieterin.

Bewertung von: Issouf S.,
13. Mai. 2018
Wohnungsvermietung: 17 Monate

Die Miete ist zu hoch für 10 Quadratmeter. Kaum ausreichender Platz für einen Student, da noch nicht einmal ein passender Schreibtisch und Stuhl reinpassen. Außerdem ist es verboten, die Toiletten (mit Schneidwerk) nach 22 Uhr zu benutzen. Die Vermieterin ist recht nett, aber manchmal ist sie das nicht, vor allem wenn es um die Kaution geht. Sie ist nicht vor Ort, sollte es also ein Problem geben, kann es eine Weile dauern, bis es behoben ist. Die Nachbarn, die unten wohnen, haben sich oft wegen der Toiletten mit Schneidwerk beschwert, welche Geräusche wie Flugzeuge machen und ein bisschen nervig sind. Man muss sich daran gewöhnen (es lässt einen die Nachbarn verstehen). Es gibt keinen Schrank für Hemden. Allerdings ist die Küche modern und die U-Bahnstation und Bushaltestellen sind in der Nähe. Sogar für Paris und die Wohnfläche ist der Preis hoch. Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie ich: Schauen Sie sich die Wohnung zuerst an und benutzen Sie die Toiletten, bevor Sie eine Entscheidung treffen und geben Sie die Schlüssel nur in Anwesenheit der Vermieterin oder Ihrer Vertretung ab. Die Gebühren für die Raumpflege vor dem Einzug in die Studiowohnung sind relativ hoch.

Antwort vom: Vermieter der Wohnung
22. Mai. 2018

Issouf,
es tut mir leid zu hören, dass Ihr Aufenthalt nicht zufriedenstellend war.
Allerdings haben wir alles getan, um Sie zu beherbergen. Wir haben eine härtere Matratze gebracht, als Sie sich über die alte beschwert haben, obwohl diese brandneu war, Ihnen aber zu weich, also haben Sie die Aktivfasermatratze genutzt, ohne dafür bezahlen zu müssen. Sie haben es nicht geschafft, die Wandheizung anzuschalten und haben vorgegeben, dass diese nicht funktioniere und wir haben direkt neue Heizungen vorbeigebracht. Sie hatten also zwei Heizungen. Die zuständige Person hätte Ihnen geholfen, falls Sie sie angerufen hätten, wie wir es abgemacht hatten. Das haben Sie nicht getan und die zweite Heizung hat einwandfrei funktioniert.
Die Wohnung in einem luxuriösen Gebäude ist genau so, wie sie bei NYH beschrieben wird und wir können keinen weiteren Stauraum für Ihre Hemden hinzufügen, obwohl Sie 6 Schubladen in der Kommode hatten und zwei Kleiderstangen. Allerdings hatten Sie einen Extratisch und einen Sessel, den der vorherige Student Ihnen überlassen hatte und haben es geschafft, diese neben das Fenster zu stellen.
Das Mieteigentumsrecht besagt, dass kein Lärm nach 22 Uhr erlaubt ist, was auch dem Nachbarn zur Liebe ist, der im 5. Stock wohnt. Aber natürlich können Sie die Toilette benutzen, die Sie mit einem Überschuss an biologisch abbaubaren Toilettenpaper verstopft haben. Ich musste die Klempnerrechnung bezahlen.
Die Wohnung entspricht dem Marktpreis. Sie hätten zu jeder Zeit, innerhalb der legalen Kündigungsfrist, abreisen können, falls Sie ihr Budget überschritten hätten. Und trotzdem waren Sie 17 Monate hier. Sie haben mir außerdem über Email ein Ultimatum gegeben, in dem Sie Ihre vorzeitige Abreise ankündigten und auf der Stelle nach Ihrer Kaution verlangt haben, ohne eine Bestandslage der Vorrichtungen machen zu lassen. Das war unprofessionell.
Außerdem erinnere ich Sie gerne daran, dass ich Ihnen aus Freundlichkeit im Frühjahr 2017 einen ,,kostenlosen Reinigungsservice" angeboten habe, weil ich dachte, dass Sie jung und nett waren und dass Ihnen das gefallen hätte und Sie das Angebot angenommen hätten!
Bezüglich der Kaution haben Sie die Nutzungskosten, die in Ihrer Miete enthalten sind, überschritten. Also habe ich diese teilweise von Ihrer Kaution abgezogen und Ihnen einen Nachweis aller Ihrer Stromrechnungen geschickt.
Die Studiowohnung wurde nicht in dem gleichen Zustand hinterlassen, in dem Sie sie bekommen haben. Wir mussten unsere Putzfrau bitten, eine gründlichere Reinigung als normal durchzuführen. Sie musste außerdem ein Teil des Geschirrs und eine große Bratpfanne ersetzen, die Sie beschädigt hatten und eine verschmutze Decke zur chemischen Reinigung bringen. Wir haben die Fotos, um dies zu beweisen, behalten und Ihnen zugeschickt.
Im Übrigen bin ich unfassbar überrascht und skeptisch über Ihr Schweigen über den Lärm und den Mangel an Ruhe all diese Monate, die Sie niemals in einer Ihrer zahlreichen Emails erwähnt hatten. Ich verstehe nicht, wie Sie der Mangel an Ruhe gestört haben könnte. Es gibt keinen Platz der entspannter ist als dieses Studio.
Ihrer mürrischen Rezension zur Folge scheint es, als wäre Ihnen eine Laus über die Leber gelaufen, da Ihr Feedback im kompletten Kontrast zur Realität steht. Ich habe einige Zeit in diesem kleinen Studio verbracht, um sicher zu stellen, dass nichts, was man im Alltag so braucht, fehlt. Und das kann ich bestätigen. Falls Ihnen die Fläche zu klein war, hätten Sie nach etwas Größerem suchen sollen.
Noch einmal, es tut mir leid, dass das Studio nicht in Ihrem Budget lag und ich hoffe, das ist der einzige Grund, warum Sie Ihre Zeit in Paris nicht genossen haben. Ich bezweifle, dass Sie eine bessere Wohnung in einer ähnlichen Gegend und in einem historischen Gebäude in Deutschland finden würden.
Mit freundlichen Grüßen

Bewertung von: Maria Guadalupe V.,
10. Dez. 2015
Aus: Frankreich,
Wohnungsvermietung: 6 Monate

Sehr behaglich und obwohl es sehr klein ist, ist es sehr gemütlich. Nur ein bisschen teuer für die Größe und Lage, aber sonst war alles perfekt.

Antwort vom: Vermieter der Wohnung
15. Dez. 2015

Danke, Maria, Sie waren die perfekte Mieterin. Alle Gebühren waren im Mietpreis enthalten, die auch die Gebühren für die Putzkraft abgedeckt haben, die mehrere Male da war... und die Ihnen auch half, als Sie sich an einem sehr windigen Tag um Mitternacht aus der Wohnung ausgeschlossen hatten! Für mehr Komfort habe ich außerdem einen Deckenventilator installiert. Seitdem hatten wir uns mit Maria angefreundet, danke, New York Habitat.