In unserem letzten Beitrag informierte New York Habitat Sie über die Aufführungen von Händels Messias in New York während der Urlaubssaison 2011. Diesmal widmen wir uns mit der gleichen Hingabe einem anderen Weihnachtsklassiker, nämlich Tschaikowskys stets beliebten Nussknacker. Kinder und Eltern werden zu Ballettfans, und wenn Weihnachten kommt, dann gilt das sowieso für alle.

In dieser Saison wird der Spielzeugprinz und alle seine Freunde vor ausverkauftem Häusern nicht nur im Lincoln Center, in Manhattans Upper West Side auftreten, sondern in der ganzen Stadt. Im Folgenden finden Sie drei der herausragensten Versionen:

Die Nussknackersoldaten
Die Nussknackersoldaten
Marschierende Spielzeugsoldaten, die Armee der Mäuse, die Märchenfee der Bonbons, und auf ein echter Schneesturm auf der Bühne zusammen mit Tschaikowskys wunderschöner Musik, das sind einige der schönsten Dinge, die der Nussknacker zu bieten hat. Das sieht man alles am besten in der George Balanchine Produktion des New York City Balletts. Das ist eine feste Tradition in New York seit dem Debüt 1954, und es ist die klassische Variante, an denen alle anderen gemessen werden.Vorstellungen finden vom 25ten November bis 31zigsten Dezember im Lincoln Center Koch Theater statt. Wenn Sie das alles lesen, sind die Tickets bereits knapp, und bitte beachten Sie, dass die Vorstellungen am Vormittag besonders beliebt sind.

In der Zwischenzeit bringt ein anderer Nussknacker die Menschenmengen nach Brooklyn, und zwar anhand eines Werks, das ein großartiger Choreograph geschaffen hat, der in Russland geboren wurde: Die Rede ist hier vom American Ballet Theater Nussknacker, und vom Rising Star Alexei Ratmansky. Die Aufführungen finden in der Brooklyn Academy of Music ab dem 14ten bis zum 31zigsten Dezember statt. Diese Version wurde 2010 umjubelt und wird wahrscheinlich auch wieder 2011 ein echter Hit sein.

Schließlich haben wir noch eine intimere Variante des Nussknackers zu bieten beim Chamber Ballet Company New York Theater Ballet: Hier zeigt man eine kompakte, einstündige Version, die von Keith Michael choreographiert wurde. Man rühmt sich hier “einer neuer Choreographie, neuer Kostüme und neuer Szenerie, und man bietet eine charmante Zeit im Jugendstil-Flair der Jahrhundertwende. ” Die gestraffte Show geht am 10ten, 11ten, 17ten und 18ten Dezember in der Florence Gould Hall, FIAF, 55 East 59th Street auf die Bühne.

Wollen Sie über beide Ohren während der Feiertage in New York Citys Ballet eintauchen? New York Habitat hat voll möblierte Wohnungen in der ganzen Stadt für Sie parat, d.h. Sie werden keine „harten Nüsse“ zu knacken haben um eine Unterkunft zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Hier sind nur ein paar Beispiele, die Ihnen helfen werden, Ihre Suche zu beginnen:

– Eine komplett eingerichtete Wohnung in der Upper West Side von Manhattan mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern (NY-14947). Diese Unterkunft liegt weniger als zwei Blocks vom Central Park und nur einen Block vom Broadway entfernt. Innen werden Ihnen Holzböden, zwei Badezimmer, eine voll ausgestattete Küche und eine Waschküche begegnen.

– Diese möblierte Studio Ferienwohnung (NY-12671) in Fort Greene, Brooklyn befindet sich in der 11ten Etage eines Gebäudes, das vor dem Krieg gebaut wurde. Es handelt sich hier um ein Luxusgebäude mit einem Aufzug, das nur einen kurzen Spaziergang von der Brooklyn Academy of Music und einer lebendigen Szene voll von interessanten Geschäften , Bars und Restaurants entfernt ist. Übergroße Fenster mit viel Licht und einem atemberaubenden Ausblick auf New York Harbor, Brooklyn und Manhattan geben dieser Unterkunft ihren ganz besonderen Charme.

– Dieses möblierte Ein-Zimmer-Dachgeschosswohnung (NY-7245) ist in Manhattans Flatiron Bezirk, in der vierten Etage eines fünfstöckigen Walk-ups. Die Unterkunft verfügt über Parkettboden, hohe Decken, und einen Esstisch mit acht Sitzplätzen. Union Square ist nur ein paar Blocks südlich gelegenen, hier finden Sie vier Tagen pro Woche einen großen Markt sowie die Lebensmittelläden Whole Foods und Trader Joes: Einkaufen vom allerfeinsten ist hier überhaupt kein Problem.

War der Nussknacker Ihr erstes Ballett? Oder vielleicht erinnern Sie sich daran, wie Sie Ihre eigenen Kinder in New York zum Nussknacker gebracht haben? Seien Sie so nett, und schreiben Sie uns einen Kommentar im Feld weiter unten.