Bild des Gantry Plaza State Parks in Long Island City, Queens, mit Aussicht auf das Wasser und die Skyline von NYC Erleben Sie eine unglaubliche Aussicht auf NYC vom Gantry Plaza State Park in Long Island City, Queens, aus

Wenn Sie New York City schon einmal besucht haben, kennen Sie vermutlich schon alle üblichen berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt und suchen jetzt vielleicht nach nicht ganz so bekannten und touristischen Unternehmungen für Ihren Aufenthalt. Einen Ort richtig zu kennen, heißt nicht, dass man die Touristenfallen meidet und alle bekannten Attraktionen besichtigt, sondern es geht vielmehr darum, Zeit fürs Erkunden der Stadt zu haben und den wahren Herzschlag der Stadt und ihrer Einwohner zu entdecken. Für ein paar Ideen zu alternativen Attraktionen für Ihren nächsten Besuch in New York City lesen Sie gern weiter und lernen Sie außerdem einige unserer Insider-Tipps kennen…

Sehen Sie Manhattan von einer anderen Seite

Jeder weiß, dass Dumbo der perfekte Ort ist, um die Skyline Manhattans einzufangen, aber als eine Alternative steht der Gantry Plaza State Park in Long Island City, der vielleicht noch atemberaubender ist, ganz oben auf unserer Liste. Das ehemalige Hafengelände mit seinen Ladebrücken und -kränen bildet den Mittelpunkt des Parks und führt Sie zurück in die Zeit, in der große Frachtschiffe ihre Frachten an den Docks abluden. Heutzutage ist aus diesem Ort am Wasser ein ca. 48 500 m² umspannender Park in Ufergegend geworden, in welchem Sie unglaubliche Aussichten genießen können, z.B. auf das Empire State Building, Chrysler Building sowie das UN-Gebäude und, nicht zu vergessen, das bekannte Pepsi-Cola-Schild (ein Überbleibsel von der Flaschenabfüllanlage in diesem ehemaligen Industriegelände), welches kürzlich als ein Wahrzeichen NYCs anerkannt wurde. Spazieren Sie auf den angelegten Wegen oder stoppen Sie für eine Partie Hand- oder Basketball an einer der Sportstätten. Es gibt außerdem einen Anglersteg und eine Bühne, auf der im Sommer Konzerte abgehalten werden. Holen Sie sich etwas zu essen in einem der nahgelegenen Restaurants oder Imbisswagen. Oder, noch besser, machen Sie Ihr eigenes Picknick und genießen Sie den unglaublichen Sonnenuntergang, während Sie sich in einem der Klubsessel direkt am Wasser entspannen.

Wohnen Sie wie ein Einheimischer in einer weniger touristischen Gegend

Bild des Wohnbereiches der Wohnung NY-15441 in Long Island City, Queens Wie wäre es mit dieser Studiowohnung mit Alkoven in einem ehemaligen Feuerwehrhaus in Long Island City, Queens, als eine alternative Wohnoption

Um Ihren nächsten Ausflug nach NYC authentischer zu gestalten, ist eine möblierte Wohnung genau das Richtige mit einer gewissen Atmosphäre, an die ein Hotel nicht herankommen kann, denn jede Unterkunft ist anders und einzigartig, durchdrungen mit einem Hauch an Personalität und Lebenseinstellung des Eigentümers. Wenn Sie nach einer ungewöhnlichen Mietwohnung für Ihren Aufenthalt in New York suchen, ist diese Studiowohnung mit Alkoven in Long Island City, gleich auf der anderen Seite der Queensboro Bridge von Manhattan gelegen, genau die Richtige! Das rote Backsteingebäude ist ein umgebautes Feuerwehrhaus aus dem Jahre 1899, welches nun diese schöne, modernisierte Wohnung mit Gartenterrasse beherbergt. Diese Wohnung besitzt durchgängigen glänzenden Holzboden und eine offene Küche an einer Wandseite mit allem, was man zum Kochen an Küchenutensilien benötigt, sodass Sie in den lokalen Märkten einkaufen und zuhause kochen können. So können Sie sich wie ein waschechter Einheimischer und nicht ausschließlich wie ein Tourist fühlen. Treten Sie nach draußen auf die Gartenterrasse mit Kalksteinboden und einer gemütlichen Feuerstelle – perfekt geeignet, um sich abends gemütlich um ein Feuer zu setzen. Zurück im Inneren erhellt das Licht vom Garten den Raum. Die Einrichtung ist zeitgenössisch und elegant, erzeugt aber dennoch eine entspannte und heimische Atmosphäre, keine sterile wie die meisten Hotels. Der Wohnbereich mit Flachbildfernseher, W-Lan und einem ausziehbaren Sofa fühlt sich vermutlich genau wie Ihr eigenes Zuhause an. Eine Trennwand aus Regalen trennt auf kreative Weise den Wohn- vom Schlafbereich und verleiht dem Ganzen zusätzliche Privatsphäre, während sie gleichzeitig dafür sorgt, dass genug Licht hineinfällt und das Gefühl eines offenen Raumes beibehalten wird. Es ist reichlich Stauraum im Schrank gleich neben dem Schlafbereich vorhanden, damit Sie alles auspacken und sich wie zuhause fühlen können. Das moderne Badezimmer mit verspiegelten Fliesen und Dusche kann von zwei Seiten, vom Schlaf- und Eingangsbereich, betreten werden – eines von mehreren besonderen Design-Merkmalen. Dieses Wohnidyll kann von jemandem geschätzt werden, der schon einmal in NYC war und alles Touristische getan hat und sich nun inmitten von Einheimischen in einer weniger touristischen Gegend niederlassen und erfahren will, wie es ist, als waschechter New Yorker zu leben.

Unternehmen Sie etwas mit den Einheimischen und erkunden Sie Long Island City per Rad (Fahrradwege führen direkt an der Wohnung vorbei). Ein weiterer naher, oft übersehener Ort ist Roosevelt Island (gelegen zwischen Queens und Manhattan), was nun auch mit der U-Bahn erreichbar ist. Früher war es nur möglich mit der Roosevelt Island Tram (an der 2nd Avenue nahe der 59th Street Queensboro Bridge gelegen) auf die Insel zu gelangen, und es ist immer noch unser Lieblingstransportmittel aufgrund der Einzigartigkeit und der großartigen Aussicht, die man genießen kann. Auf der Insel angekommen, können Sie sich ein Fahrrad mieten und einen aktiven Tag mit dem Erkunden der Insel verbringen. Wenn Sie zwischendurch Hunger bekommen sollten, radeln Sie in das benachbarte Astoria und besuchen eines der vielen Restaurants, die eine riesige Auswahl an verschiedenen Küchen anbieten, von griechisch über brasilianisch bis hin zu osteuropäisch – hier findet sich etwas für jeden Geschmack. Erleben Sie alles, was NYC zu bieten hat – es gibt so viel mehr als nur Manhattan!

Gehen Sie aus und erkunden Sie neue Gegenden

Bild der East River Ferry nahe der Brooklyn Bridge mit der Manhattan Skyline im Hintergrund Springen Sie auf die East River Ferry und erweitern Sie Ihren Horizont über Manhattan hinaus in Brooklyn und Queens

Eine witzige Variante, NYCs andere Viertel zu erkunden, bietet die East River Ferry! Die Fähre ist eine günstige Alternative zu den teuren Touristenbootstouren. Mit einem Preis von nur $4 pro Fahrt an Wochentagen wird die Fähre Sie unter den Brücken von Brooklyn, Manhattan und Williamsburg entlangführen, was eine tolle Fotogelegenheit ist. Sie startet am südlichen Ende Manhattans und endet in Midtown Manhattan nahe des UN-Gebäudes, mit mehreren Halten in Brooklyn und Queens. Springen Sie an einer der Haltestellen auf und entdecken Sie eine neue Gegend, die Sie noch nie gesehen haben. Es gibt sogar einen kostenlosen Shuttlebus an Wochentagen während des Berufsverkehrs morgens und abends, welcher Passagiere in einem rechteckigen Fahrkreis vom E. 34th St. Terminal West die über 34th Street hoch zur 48th Street, dann östlich durch die Stadt und zurück zum 34th Street Terminal bringt, was Ihnen einen einfachen Zugang zur Penn Station, Times Square und Grand Central Station ermöglicht.

Direkt bei der Fähranlegestelle an der 34th Street befindet sich das Viertel Murray Hill in Midtwon East, eine Gegend, die die Atmosphäre eines Wohnbezirks besitzt und dennoch in der Nähe vieler ikonischer Plätze wie dem Empire State Building, Chrysler Building und Grand Central liegt, für die Midtown bekannt ist. Viele Studenten und junge Berufstätige leben in dieser Gegend aufgrund der guten Arbeitsmöglichkeiten, der Vielfalt an lokalen Restaurants und Bars sowie der ruhigeren Atmosphäre im Gegensatz zum geschäftigen Midtown und der Nähe zum East River.

Bild des Wohn- und Essbereiches von NY-15903 mit Fenstern, die die Bäume der Gegend um Murray Hill in Midtown überblicken Anstatt im Hotel wohnen Sie in einem klassischen NYer Sandsteingebäude in Midtowns Murray Hill inmitten der Einheimischen

Als Alternative zu einem typischen Hotel in Midtown bietet sich diese 2-Zimmer-Wohnung in einem klassischen NYer Vorkriegssandsteingebäude an. Mit dieser Ferienwohnung haben Sie den Vorzug einer Waschküche direkt im Gebäude für die Erledigung alltäglicher Hausarbeiten und einer komplett eingerichteten Küche, um Ihre Mahlzeiten zuhause zubereiten zu können und nicht immer ausgehen zu müssen. Erleben Sie, wie es ist in Ihrer eigenen Mietwohnung in NYC zu leben und bekommen Sie einen Eindruck, wie es sich als New Yorker anfühlt (zumindest für eine kurze Zeit). Gehen Sie Lebensmittel einkaufen im Nahrungsmittelmarkt Grand Centrals und genießen Sie eine Mahlzeit an Ihrem Esstisch mit Ausblick auf das Viertel. Die modern eingerichtete Wohnung ist durchgängig mit Holzboden ausgelegt und ausgestattet mit einem neutral getönten Mobiliar, sodass Sie sich sofort wie zuhause fühlen. Entspannen Sie sich im Wohnzimmer mit den deckenhohen Fenstern, die die Straßen der Nachbarschaft und Grünanlagen überblicken. Ein Flachbildfernseher zur Unterhaltung ist ebenfalls vorhanden und das Sofa lässt sich zu einem Bett umfunktionieren für extra Schlafplatz, während das Schlafzimmer einen weiteren Fernseher besitzt und auch ein großes Doppelbett sowie einen Schreibtisch zum Arbeiten.

Sehenswürdigkeiten abseits der gewöhnlichen Pfade

Bild vom MoMa PS1 in Queens mit einer gigantischen blauen Skulptur auf dem Dach und der Manhattan Skyline im Hintergrund Besuchen Sie das MoMa PS1 in Queens für experimentelle Kunst, abgelegen von der normalen Manhattan Location

Während sich alle Touristen die Galerien von Chelsea ansehen, besuchen Sie doch einfach ein paar der verborgenen Kunstgalerien wie das MoMa PS1 und das Noguchi Museum in Queens! Das MoMa PS1 Museum liegt in der ehemaligen Public School 1 in Long Island City, direkt über den Fluss rüber von Manhattan. Die ehemalige öffentliche Schule dient nun als Ausstellungsort der wahrscheinlich experimentellsten Kunst weltweit – ein echtes Juwel für diejenigen, die es lieben, neue und aufstrebende Künstler zu entdecken! Ein weiterer Ort in der Nähe zum Erkunden ist das von Isamu Noguchi entworfene Noguchi Museum in Astoria, einem der berühmtesten Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Aufgrund seiner Lage in einer industriellen urbanen Gegend, seiner traditionelleren Loftarchitektur und seinem angrenzenden Garten können die Skulpturen an verschiedenen Schauplätzen bewundert werden.

Und da Sie vermutlich jemand sind, der es mag, individuelle Erkundungstouren zu unternehmen anstatt nur die Einkaufs- und Barszene von SoHo zu besuchen, sollten Sie die sich stets verändernde Gegend um Williamsburg, Brooklyn, kennen lernen. Erleben Sie das lebhafte Viertel! Verbringen Sie einen Tag damit, die Vintage-Geschäfte nach den letzten Modetrends zu durchstöbern und genießen Sie zum Ausklang des Tages die atemberaubende Aussicht auf die Skyline mit Ihrem Lieblingscocktail in der Hand von der Ides Bar oder vom Westlight, Andrew Carmellinis lebhaften Dachterrassenbar, aus. Wenn Sie schließlich nach einem langen Entdeckungstag Hunger bekommen, befindet sich das berühmte Peter Luger Steakhouse auch gleich hier in Williamsburg!

Bild des Balkons von NY-16960 in Williamsburg, Brooklyn, mit Aussicht auf das Wasser und die Skyline Der Balkon dieser 3-Zimmer-Wohnung in Williamsburg, Brooklyn, bietet eine atemberaubende Aussicht auf das Wasser und die Skyline

Wenn Sie gerne in diese angesagte Gegend eintauchen wollen, gibt es nichts, was die Erfahrung in dieser 3-Zimmer-Wohnung mit Rundumaussicht auf die New Yorker Skyline übertrifft! Von dieser Wohnung aus bekommen Sie eine einzigartige Perspektive auf die Stadt und ihre Skyline. Die New Yorker Atmosphäre ist geradezu greifbar, wenn Sie im Wohnzimmer Ihrer modern eingerichteten Wohnung sitzen und das Sonnenlicht durch die Fenster in den Raum eindringt. Anstatt von Wolkenkratzern eingeschlossen zu werden, treten Sie auf Ihren Balkon und entspannen sich auf dem Freiluftsofa, während Ihre Augen die Aussicht auf den East River bewundern können. Die offene Wohnküche eignet sich perfekt zum Unterhalten (und Beeindrucken von Freunden mit ihrer unglaublichen Aussicht)! Im ersten von zwei Bädern werden Sie ein Doppelwaschbecken, moderne spiegelnde Fliesen und eine gläserne Dusche mit Tellerkopfbrause vorfinden, was für puren Wellness-Luxus sorgt, während das zweite Badezimmer mit einer tiefen Badewanne ausgestattet ist, die Ihnen dabei hilft, den Stress des Tages abstreifen zu können. Die Wände und die Decke im ersten Schlafzimmer sind mit Altholz verkleidet, was dem Raum eine gemütliche hüttenähnliche Atmosphäre verleiht und sich so von den durchschnittlichen Stadtwohnungen abhebt. Das zweite Schlafzimmer ist möbliert mit einem Bettsofa und kann auch als weiterer Wohn-/Arbeitsbereich benutzt werden; Sie haben also die Wahl – machen Sie die Wohnung zu Ihrer eigenen. Das luxuriöse Gebäude bietet Bewohnern ein Fitnessstudio und Pool für die Tage, an denen Sie trainieren wollen, sich aber einfach nicht von dem Komfort der wirklich einzigartigen Unterkunft losreißen können. Aber vertrauen Sie uns, es lohnt sich wirklich diese Gegend zu erkunden; es gibt eine Vielzahl an Cafés, Bars und Restaurants in der Nähe, um Ihren Magen (und Ihre Neugier) zu befriedigen, oder Sie können auf die East River Ferry nach Manhattan oder Queens springen, wenn Sie Lust bekommen Ihren Radius zu erweitern.

Entdecken Sie eine neue Gegend und eine neue Kultur

Bild mit chinesischen Schildern und chinesischen Laternen in Chinatown, NYC NYC besitzt viele ethnische Viertel, die man erkunden kann – also gehen Sie los und entdecken Sie das alternative New York!

Wenn Sie sich gerne an einen komplett anderen Ort versetzt fühlen möchten, können Sie das in NYC ganz einfach durch eine Fahrt mit der Fähre oder U-Bahn tun. Chinatown in Downtown Manhattan ist definitiv sehr bekannt und ein Besuch lohnt sich schon allein wegen den Einkaufsmöglichkeiten und den multikulturellen Essgelegenheiten, aber eine etwas weniger bekannte und viel bessere Alternative, die nicht so touristisch und noch authentischer ist, bietet das Viertel Flushing in Queens – Heimat einer der größten asiatischen Nachbarschaften von NYC. Hier können Sie das beste und authentischste chinesische Essen in ganz NYC finden, nur eine kurze U-Bahnfahrt entfernt vom Times Square mit der U-Bahnlinie 7. Wenn Sie eine andere Art von asiatischer Küche probieren wollen, können Sie sich nach Koreatown begeben, einer koreanischen Gegend an der 32nd Street zwischen 5th und 6th Avenue in Midtown Manhattan. Hier können Sie einzigartige Gourmeterlebnisse in einem der berühmten koreanischen Restaurants entdecken.

Blicken Sie über den Tellerrand und erleben Sie den einzigartigen Off-Broadway

Bild einer Theaterkulisse mit einer düsteren Bar und Restaurant in einer Theatervorstellung von „Sleep No More“ Sleep No More“ wird Sie in seinen Bann ziehen und Ihnen ein alternatives Theatererlebnis bieten

Wenn Sie Theater mögen, aber Ihnen das Verlangen nach etwas steht, was weniger Mainstream und nicht den gewöhnlichen Broadwayvorstellungen gleicht, bietet New York eine Fülle von außergewöhnlichen Optionen. Wollten Sie schon immer mal in einer Theaterproduktion mitwirken? Dann haben Sie hier die Chance – ein beeindruckendes und aufregendes Theatererlebnis ist das Stück „Sleep No More” von der britischen Theatercompany Punchdrunk, eine interaktive Produktion basierend auf Shakespeares Macbeth mit Inspiration von Alfred Hitchcocks Film Noir. Während der Vorstellung wird das Publikum aktiv in das Stück eingebunden und durchlebt das Stück in 5 Akten in seinem eigenen Tempo. Wir bezweifeln, dass Sie jemals etwas Derartiges gesehen haben!

Bild des Wohnbereiches von NY-12100 in einem Sandsteingebäude in Chelsea mit freiliegenden Backsteinwänden und Kamin Wenn Sie nach einer authentischen NYer Unterkunft suchen, die einzigartiger als ein Hotel ist, dann ist diese Wohnung in einem Sandsteingebäude in Chelsea perfekt für Sie!

Nachdem Sie diesen beeindruckenden Theaterschauplatz besucht haben und Sie inspiriert wurden, die Gegend weiter zu erkunden, könnten Sie vielleicht eine Weile in Chelsea wohnen wollen und mieten diese einzigartige 2-Zimmer-Wohnung in einem klassischen NYer Sandsteingebäude. Wenn Sie während Ihres ersten Aufenthaltes in New York in einem Hotel gewohnt haben, dann sollten Sie auch auf jeden Fall den kompletten Gegensatz dazu erlebt haben, und zwar in einer unserer unvergleichlichen Wohnungen. Diese 2-Zimmer-Wohnung verkörpert das klassische Lebensgefühl in einem New Yorker Sandsteinhaus. Von den freiliegenden Backsteinwänden bis hin zum dekorativen Kamin und den freiliegenden Deckenbalken versprüht diese Unterkunft ihren einzigartigen Charme. In einer Wohngegend gelegen, werden Sie sofort das Gemeinschaftsgefühl der Nachbarschaft spüren. Innen wird die Atmosphäre eines richtigen Zuhauses durch die freiliegenden Backsteinwänden weitergeführt, die der Wohnung Wärme und Gemütlichkeit verleihen. Das einladende Wohnzimmer ist mit ausreichend Sitzmöglichkeiten ausgestattet, die um den dekorativen Kamin herum aufgestellt sind. Das Schlafzimmer besitzt ebenfalls originale Backsteinwände und einen dekorativen Kamin und ist außerdem mit einem großen Doppelbett, antiken Möbelstücken, einem Teppich möbliert und besitzt eine friedvolle Aussicht über den Garten. Welches Hotel kann Ihnen so viel New Yorker Authentizität bieten?

Wir hoffen, dass wir Sie mit ein paar von diesen oft übersehenen Alternativen zu den üblichen Sehenswürdigkeiten von NYC inspirieren konnten. Jedes Mal, wenn Sie New York besuchen, können Sie ein Stück mehr New York entdecken und so dem wahren Herzschlag der Stadt näherkommen. Dafür müssen Sie allerdings die normalen Touristenpfade verlassen und die weniger bekannten Ecken dieser fantastischen Stadt erkunden. Die schnelllebige Metropole ist ständig im Wandel begriffen, sodass jeder Besuch eine Chance bietet, etwas Neues und Aufregendes zu entdecken! Lesen Sie weitere Blogs von New York Habitat, um noch mehr Tipps und Info zum Leben in NYC zu erhalten, die Sie vielleicht sofort dazu inspirieren werden, Ihre nächste Reise nach New York zu planen! Um noch mehr Optionen zu Wohnmöglichkeiten in NYC zu bekommen, die genauso vielseitig und einzigartig wie unsere hier vorgestellten Wohnungen sind, besuchen Sie unsere Webseite und stellen Sie sicher, dass Ihr nächster Ausflug nach New York City unvergesslich wird!



andere Beiträge zur Wohnungsvermietung:
  1. Alternatives Paris: Reiseführer der weniger bekannten Attraktionen der Stadt
  2. Ein Besuch auf dem 2012 Olympiagelände in London
  3. Das Museum of Modern Art in New York ist einen Besuch wert
  4. Nach einem Besuch im Louvre, spazieren Sie über die schönste Brücke von Paris
  5. Statten Sie London einen Besuch mit den Kindern ab für einen großartigen Familienurlaub


 


einen Kommentar schreiben

Kommentar hinzufügen

Click to hear an audio file of the anti-spam wordBitte hier den Spam-Schutz Code eingeben (erforderlich)