New York Habitat
New York Habitat
 +1 (212) 255-8018
Startseite > Blog

Foto des Schlafzimmers zur Miete in NY-16163 mit Doppelbett, Kommode und großem Fenster. Mieten Sie in dieser geräumigen WG in Harlem ein Zimmer und genießen Sie gleich nebenan die Natur im Jackie Robinson Park!

In einer Wohngemeinschaft zu leben, ist eine tolle Möglichkeit, die hohen Lebenskosten in New York mit einem oder mehreren Mitbewohnern zu teilen. Außerdem erleichtert einem das Leben in einer WG den Umzug in eine neue Stadt, da man so direkt mit Einheimischen zusammenwohnt. Mit einem Mitbewohner zusammen zu leben bedeutet aber auch, dass man sich einige Räume der Wohnung teilen muss. Daher ist es wichtig, passende Mitbewohner zu finden, mit denen man gut auskommen kann.

mehr…»

 

Foto der Straßen Harlems von oben Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise durch unser nächstes Stadtviertel in Manhattan – Harlem!

Was einst ein niederländisches Bauerndorf war, hat sich heute in eine multikulturelle Wohngegend verwandelt, die schon seit langem als Zentrum für kulturelle und künstlerische Neuerfindung bekannt ist. Bei der Harlem Renaissance handelt es sich um eine gesellschaftliche und künstlerische Bewegung, die in den 1920er Jahren den Grundstein für die Entwicklung des modernen Harlems legte. Hierbei wurden Leute wie W.E.B. Dubois, Duke Ellington und Ella Fitzgerald weltbekannt, um nur ein paar wichtige Namen zu nennen. Harlem befindet sich seitdem in einer fortlaufenden Renaissance – durch Kunst, Musik und Kultur ist das Viertel im ständigen Wandel. Auch heute noch ist Harlem eine Quelle für neue aufstrebende Talente.

Jeder Einwohner von Harlem wird Ihnen versichern, dass dieses Viertel ein Hotspot für einzigartige Kulturerlebnisse ist. Hier findet man alles von internationaler Küche, die einen auf eine Reise um die Welt mitnimmt, bis hin zu einer Kunstszene, in der es viele Newcomer zu entdecken gibt. All das macht Harlem zu einem besonderen Stadtteil, der einen nie enttäuscht. Erfahren Sie mit unserer Hilfe, wie man in Harlem als Einheimischer lebt, um irgendwann selbst einer zu werden!

MIETPREISE

Infografik zu Mietpreisen in Harlem, Manhattan WGs sind eine bezahlbare Alternative, um in Ihrem Lieblings-Trendviertel zu wohnen

mehr…»

 

Foto des Wohnzimmers von NY-16194 mit angrenzendem Balkon Diese WG in Williamsburg, Brooklyn, hat einen eigenen möblierten Balkon

Eine Wohngemeinschaft ist eine tolle Gelegenheit, die hohen Lebenskosten in New York mit einem oder mehreren Mitbewohnern zu teilen. Außerdem erleichtert einem eine WG den Umzug in eine neue Stadt, da man direkt mit Einheimischen zusammenwohnt. Dabei ist es wichtig, passende Mitbewohner zu finden, mit denen man gerne in einer Wohnung zusammenleben möchte. Unsere Makler bei New York Habitat versuchen immer, Sie mit einem passenden Mitbewohner und einer idealen Wohnung zusammen zu bringen. Dabei bieten wir maßgeschneiderten Service: unsere Makler suchen immer nach den besten Wohnmöglichkeiten nach Ihren Wünschen. In unserer Blogreihe über Wohngemeinschaften geben unsere Agenten Ihnen Tipps, wie man die perfekte WG für die eigenen Ansprüche findet.

TIPPS ZUR WG-SUCHE VON EINEM NYH IMMOBILIENMAKLER:

Einigen Sie sich auf die Nutzung der einzelnen Räume

Sich eine Wohnung mit Mitbewohnern zu teilen bedeutet, dass man sich einige Räume wie beispielsweise Wohnzimmer, Küche oder Badezimmer teilen muss. Daher sollten Sie schon vor Ihrem Einzug klären, wer welche Räume benutzen darf. Das Badezimmer steht immer allen Bewohnern zur Verfügung, aber manche Wohnungen haben Einschränkungen hinsichtlich der Nutzung von Küche und Wohnzimmer. Fragen Sie also noch vor Ihrem Einzug nach, ob Sie diese Räume uneingeschränkt benutzen können. Es kann vorkommen, dass Sie keinen Zugang zum Wohnzimmer haben, oder dass die Nutzung der Küche eingeschränkt ist (entweder zu bestimmten Zeiten oder Sie dürfen hier gar nicht kochen bzw. nur kleine Snacks zubereiten). Wenn dies der Fall ist, sollte man sich noch vor dem Einzug über die Nutzungsbedingungen einigen. In New York gibt es sehr viele Möglichkeiten, Essen holen zu gehen oder liefern zu lassen, sodass viele Leute ihre eigene Küche noch nie benutzt haben. Aber wenn Sie gerne selber kochen möchten, sollten Sie bei Ihrer WG-Suche auf solche Details achten.

Immobilienmakler reden immer über die Lage, Lage, Lage! Zu Beginn der Wohnungssuche sollte man sich daher zuerst überlegen, in welchem Stadtviertel man gerne leben möchte. Möchten Sie in der Nähe einer Schule wohnen oder einer U-Bahn-Station, um schneller zur Arbeit zu kommen? In den äußeren Stadtteilen von New York wie beispielsweise Brooklyn gibt es eine große Auswahl an Wohngemeinschaften, weil die Wohnungen hier oft größer sind und mehrere Schlafzimmer haben. Wenn Sie eine WG in Williamsburg suchen, finden Sie auf unserer Website einige nützliche Informationen dazu. Oder Sie sehen sich hier unser Video zu diesem Thema an!

mehr…»

 

Foto der Williamsburg Bridge mit Kunstobjekten an den Brückenträgern Machen Sie sich von Manhattan aus auf den Weg über die Brücke nach Williamsburg, Brooklyn

Willkommen zur ersten Ausgabe unserer Blog-Reihe über eine sehr beliebte Wohnoption in New York City – der Wohngemeinschaft. Vor allem bei Millennials sind WGs sehr beliebt, darunter Studenten, Absolventen und andere junge Leute, die das erste Mal weit weg vom Elternhaus wohnen. Wir stellen Ihnen hier jede Woche eine andere Wohngegend von New York vor und geben Ihnen einen Einblick wie es wirklich ist, dort mit einem Mitbewohner zusammen zu leben. Dazu gibt es jede Woche ein Interview mit einem WG-Bewohner aus der Gegend und Sie können einen Blick in die Wohnungen werfen, die man über New York Habitat mieten kann. Diese Woche fangen wir mit dem Stadtviertel Williamsburg in Brooklyn an!

mehr…»

 

Foto der Tower Bridge in London über die Themse Die Tower Bridge gehört zu den bekanntesten Wahrzeichen von London (Bildnachweis: Iakov Kalinin)

Frische Luft, warmer Apfelwein und wunderschöne goldene Blätter in einer sich stets wandelnden Herbstlandschaft – das sind nur ein paar gute Gründe, warum so viele Menschen von allen Jahreszeiten den Herbst am liebsten mögen. Erfahrene Reisende wissen zudem, dass der Herbst die perfekte Jahreszeit ist, um beliebte Städte wie London ohne die sommerlichen Touristenströme und unendlich langen Warteschlangen zu besuchen. Dazu werden im Herbst oft Rabatte auf Flugtickets und Unterkünfte gegeben. Also spricht alles dafür, sich diesen Herbst endlich die lang ersehnte Reise nach London zu gönnen! Falls Sie doch noch weitere gute Gründe für einen London-Besuch im Herbst brauchen, dann sehen Sie sich diese Events in der Stadt an, die Ihren Aufenthalt zu einem ganz besonderen Highlight machen werden…

Foto von farbenfrohen Stadthäusern im Londoner Stadtteil Notting Hill Machen Sie viele schöne Fotos auf einem Spaziergang durch die bunten Straßen von Notting Hill (Bildnachweis: S Pakhrin über Flickr)

mehr…»

 

7-unglaubliche-Tagesausflüge-möblierte-Wohnung-Mietwohnung-London-Oxford- Doppeldeckerbus

Sollten Sie ein leidenschaftlicher Fan der englischen Königsfamilie, ein Geschichtsliebhaber oder ein Fan der britischen Musik sein, dann steht London wahrscheinlich ganz oben auf Ihrer Wunschliste. Was die meisten Touristen vergessen, wenn Sie eine günstig gelegene und voll möblierte Wohnung in London mieten, ist die Tatsache, dass es ein Leichtes ist von dort aus ein paar Tagesausflüge zu sieben weiteren interessanten Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt zu unternehmen.

1. Oxford

Nut eine Stunde Fahrt von der Marylebone Station entfernt, befindet sich der Sitz der weltbekannten Universitäten, unter anderem der von Oxford. Bestaunen Sie ihre wunderschöne Architektur und entdecken Sie die Geschichte der Universität (natürlich gibt es auch geführte Rundgänge). Der Botanische Garten der University of Oxford bietet familienfreundliche Spazierwege und Picknickmöglichkeiten! Möchten Sie etwas tiefer in die Geschichte eintauchen, dann empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Oxford Castle, einem 1000 Jahre alten normannischen Schloss aus dem Mittelalter. Für alle Kunstliebhaber dürfte das Ashmolean Museum (das erste Universitätsmuseum der Welt), welches antike sowie moderne Kunststücke sowie Antiquitäten zur Schau stellt, die Top-Adresse sein — und das Tolle daran ist, dass der Eintritt frei ist! In Carfax, dem Zentrum Oxfords, können Sie einen super Ausblick vom St Martin’s Tower, der auch als Carfax Tower bekannt ist, genießen. Dieser Turm ist das höchste Gebäude im Zentrum Oxfords!

Bild des Wohnzimmers LN-1080 in Paddington mit Fenstern, die zur Straße hinaus zeigen Diese Maisonette-Wohnung eignet sich hervorragend für Familien

mehr…»

 

Foto vom Herbstlaub und der Skyline von Paris mit dem Eiffelturm Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit für einen Besuch in Paris ohne Menschenmassen

Wenn Sie gerne einmal Paris besuchen möchten, aber keine Lust haben auf Touristenmassen und gefühlt unendlich lange Schlangen an den Sehenswürdigkeiten, dann besuchen Sie die Stadt der Lichter doch mal im Herbst, wenn Le Rentrée bedeutet, dass die Einheimischen zurückkehren, um zur Schule oder zur Arbeit zu gehen, und der Touristenansturm zusammen mit den Flugpreisen sinkt! So haben Sie die Möglichkeit, ein authentischeres Paris zu erkunden und sich in einer unserer möblierten Wohnungen dann ganz wie ein Einheimischer zu fühlen. Lesen Sie weiter, um mehr über die besten Aktivitäten im Pariser Herbst zu erfahren. Gehen Sie auch auf unsere Webseite, um die auf Ihre Wünsche zugeschnittene Wohnung zu finden, damit Sie schon bald in einem Pariser Café sitzen und an der frischen Herbstluft eine chocolat chaud trinken können!

1. Herbstlaub: Alleen, Parks & Gärten

Foto von einem mit Bäumen in Herbstfarben gesäumten Boulevard und Haussmann-Gebäuden Spazieren Sie entlang einer in herbstlichen Farben gekleideten Allee

mehr…»

 

Foto von Sandsteinhäusern entlang einer Straße mit farbenfrohem Herbstlaub Der Herbst ist die beste Jahreszeit für eine Reise nach New York!

Der Herbst ist eine der schönsten Jahreszeiten für eine Reise nach New York City. Das Wetter ist angenehm kühl, Mutter Natur liefert einen wunderschönen Hintergrund mit all ihren lebhaften Farben und man kann mit weniger Gedränge und ohne drückende Luft die Stadt erkunden! Im Herbst liegt einfach etwas Unbeschreibliches über New York, was die Menschen in seinen Bann zieht und auch Film und Musik inspiriert. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über unsere Lieblingsaktivitäten für einen schönen Herbsttag in New York!

1. Besuchen Sie die Parks mit ihren leuchtenden Farben

Foto vom See im Central Park mit Herbstlaub, einer Brücke und der Skyline Besuchen Sie einen der vielen New Yorker Parks und genießen Sie die frische Herbstluft

mehr…»

 

Bild der Hauptbahnhofshalle des Grand Central Terminal Zugbahnhofes in New York City Grand Central ist einer der Hauptknotenpunkte in New York City und bringt Sie nach Westchester und Upstate NY

New York City ist bekannt als eine Stadt, die niemals schläft, und das aus einem guten Grund: in der Stadt gibt es hunderte von Museen, Clubs und Restaurants. Langweilig wird es einem in dieser Stadt nie! Viele Touristen tendieren dazu, nur in der Umgebung Manhattans zu bleiben, aber das gutausgebaute Verkehrsnetz New Yorks bringt Sie schnell in umliegende Stadtviertel und Nachbarstaaten, wo Sie viele andere Aktivitäten unternehmen können. Lesen Sie einfach weiter und entdecken Sie einige interessante und lohnenswerte Tagesausflüge, von denen Sie nicht gedacht hätten, dass Sie sie direkt von Ihrer möblierten Wohnung in New York City aus unternehmen können.

1. Atlantic City

Bild von Leuten, die die Strandpromenade von Atlantic City, die mit Spielkasinos und Hotels gesäumt ist, entlangspazieren Den ganzen Tag fahren Busse von Port Authority nach Atlantic City und dem Jersey Shore

mehr…»

 

Bild eines Schlosses aus der Perspektive eines Sees in Frankreich zum Sonnenuntergang Es erwarten Sie super Ausflüge außerhalb von Paris

Paris ist eine schillernde Stadt und ein beliebtes Touristenziel, aber viele Besucher unternehmen darüber hinaus nicht mehr und verpassen damit vielleicht einige weniger bekannte, aber mindestens genauso beeindruckende Orte Frankreichs. Steigen Sie in den Zug und lassen Sie sich mit großartigen Reisesouvenirs belohnen. Solche Tagesausflüge sind einfach, günstig und eine tolle Möglichkeit verschiedene Regionen Frankreichs zu entdecken – und das ganz ohne das Mieten von unzähligen Unterkünften, denn Sie sind nur einen Katzensprung von Ihrer Wohnung in Paris entfernt. Also starten Sie jetzt und gehen Sie auf Erkundungstour in Frankreich!

1. Château de Chantilly

Bild vom Château de Chantilly und seinem Gelände Pferde, Kunst und Wandertouren erwarten Sie in dem liebenswürdigen Ort Chantilly in Frankreich

mehr…»